PDA

Vollständige Version anzeigen : MS-Query in Excel nach Access


TimZa
08.08.2001, 08:40
Hallo zusammen,

ich möchte über MS-Query eine Abfrage an eine Access-Datenbank erstellen. Wenn ich die Datenbank angebe, bekomme ich die Fehlermeldung daß die Datenbank ausgeblendetet Tabellen enthält und zeigt mir danach nichts an. Die Datenbank hat aber keine ausgeblendeten Tabellen.

Was kann das sein???

Danke für Eure Hilfe.

Kurt aus Kienitz
08.08.2001, 09:09
Hallo,

Kann mir zwar nicht vorstellen, was MS-Query das angeht, aber sieh mal in Access bei Extras-Optionen-Ansicht ob da unter Einblenden irgendwas nicht aktiviert ist.

TinaB
08.08.2001, 09:28
ich habe mich natürlich mal wieder ziemlich blöde ausgedrückt, bzw. die Hälfte vergessen. Ich möchte das aus Excel heraus machen.
Habe auch die Lösung gefunden. Datenbank komprimieren, damit auch die gelöschten Objekte endgültig verschwinden und dann gings.

Gruß an alle die das lesen, Tina