PDA

Vollständige Version anzeigen : Export in PDF-Datei


Tino
07.08.2001, 16:55
Ich möchte ein erstelltes Preisbuch in Access, dass ca. 300 Berichte Ausdruckt. In eine PDF-Datei exportieren.
Wie kann ich dass automatisieren, damit ich nicht jeden einzelnen Bericht abspeichern muss.

Ausdruck in Access bis jetzt:
Set DB1 = CurrentDb
Set Grp1 = DB1.OpenRecordset("Preisbuch drucken Seitenreihenfolge", dbOpenDynaset)
Grp1.Sort = "[ArtikelFamilie]"
Set Grp1 = Grp1.OpenRecordset

Me.Refresh
If Seitenvon <> 0 Then
If MsgBox("Möchten Sie wirklich von Seite " & Seitenvon & " an drucken?", vbYesNo, "Drucken") <> vbYes Then
Seitenvon = 0
End If
End If
For J = 1 To AnzahlBücher
Grp1.FindFirst "[Drucken] = -1"
Aktuellesbuch = J
For I = 1 To 1000
If Grp1.NoMatch = False And I > Seitenvon Then
DRUCKEN_Preisbuch Grp1!Artikelfamilie, Grp1!Berichtname
Seitenvon = Seitenvon + 1
'Delay
End If
Grp1.FindNext "[Drucken] = -1"
If Grp1.NoMatch = True Then Exit For
Next I

AWSW
07.08.2001, 17:10
Schau auch mal hier: http://www.pdfmailer.de/

Günther Kramer
07.08.2001, 20:00
Hallo Tino,

schau Dir mal die Freeware-Version des AP-Druck-Managers an, da ist eine Funktion drin, mit der man einen Bericht als PDF-Datei automatisch ausgeben kann.
Dabei wird jedoch eine installierte Version von Adobe Acrobat vorausgesetzt.
http://www.access-paradies.de -> Software-Katalog -> AP-Druck-Manager

Tino
08.08.2001, 06:57
Ich danke euch für diese Anworten. Den Adobe Acrobat 5.0 verwende ich schon, aber dort habe ich mit dem Distiller dann 300 PDF-Dateien aber ich möchte ja alle 300 Berichte in einer PDF Datei haben.