PDA

Vollständige Version anzeigen : "ODBC Programmierung"


exma
07.08.2001, 12:36
hallo ich hab mal wieder ein problem:

ich möchte via code (vba/vb)

1.) herausfinden ob die ODBC Quelle gültig ist(die angegebene Verbindung) oder nicht

sollte dies der nicht fall eintreten möchte ich via code feststellen ob überhaupt ein ODBC Treiber installiert ist (ist der server richtig etc)
sollte dies wieder nicht eintreffen soll der code alle nötigen einstellungen vornehmen.


Frage: ist dies überhaupt möglich?
wenn ja wie?!?!

gruss und danke exma

Birgit Dannenberg
07.08.2001, 13:55
Hallo exma!

Also, ich mache das so:
1. Prüfen der ODBC.ini Datei, ob Eintrag der Systemdatenquelle vorhanden
2. Connect auf die Datenbank mit UserId und Passwort, ob Benutzer überhaupt zugriffsberechtigt ist
3. Einbinden der benötigten Tabellen

Beim Einbinden kann es dann immer noch passieren, daß die Zugriffsrechte nicht ausreichen, aber das habe ich bislang noch nicht behandelt. Man könnte aber auch die Rechte aus den Systemtabellen auslesen...

Mit dem Einstellen fehlender Voraussetzungen habe ich mich ebenfalls noch nicht befasst, weil ich das für nicht ganz unproblematisch halte - aus Datenschutzgründen!

Wenn ich Dir hiermit einen Denkanstoß geben konnte, sollte es mich freuen. Näheres bei Bedarf, aber dann erst morgen!


Gruß Birgit

exma
07.08.2001, 13:58
vielen dank birgitt
ich werde mich mal damit auseinandersetzen und mich dann nochmal melden

gruss exma