PDA

Vollständige Version anzeigen : Statusbalken


xmarcusx
07.08.2001, 12:23
Hallo
ich habe folgendes vor,

Ein Formular mit mehreren Fragen Jeden Frage gibt einen Wert zurück also bei ja 10-30 Punkte und bei nein 0 oder bei <40 =20 Punkte bei >40 =10 Punkte
Diese Punkte werden zusammenaddiert und sollen als Statusbalken angezeigt werden also bei 10 Punkten 2 cm bei 40 4 cm und so weiter wie eine Ladeanzeige.
Vorschläge?

Wile E G
07.08.2001, 12:35
hi
(die einfachste Lösung ):
mal ein paar ausgefüllte rechtecke nebeneinander und setze bei 40 alle auf visible=true und bei 20 die ersten 2 auf true uns so weiter...
HTH
Wile E.G.

SoftNet
07.08.2001, 12:39
Hallo xmarcusx,

Du hast 2 Möglichkeiten.:
1. Du nutzt den Statusbalken von Access, der in der Statusleiste, z.B. beim komprimieren oder beim Ausführen von Abfragen angezeigt wird. Schau hierzu mal in die Hilfe unter "SysCmd-Funktion".

2. selber einen Stausbalken programmieren. Du brauchst nur ein Form mit einem Rechteck, das die Breite 0 hat. Dieses Rechteckt vergrößerst Du dann in der Breite abhängig Deiner Parameterwerte. Schau DIr hierzu vielleicht mal das Beispiel "Farben einstellen" auf Access-Home an. Das Beispiel hat sinngemäß nix mit dem zu tun was Du machen möchtest, beim Einstellen der Farbe wird aber der Farbwert verändert und die Linie wander innerhalb der Farbe mit. So wird quasi der Status der Farbe angezeigt.

Gruss, Tommy. http://www.access-home.de

xmarcusx
07.08.2001, 12:58
@ Tommy
So hatte ich es mir auch gedacht aber Wie verändere ich die breite des Balkens?

so wie set.visible also set.breite

aber set.breite gibt es doch nicht in VB ;-)

AWSW
07.08.2001, 18:01
Hallo,
versuche es mal mit ".width" an Stelle von ".breite"

Das solltest Du finden...

rheckly
07.08.2001, 18:30
ich erstelle solche balken immer mit dem activex element "progress bar" - damit bist du flexibel und kannst die maximale breite jeweils von der möglichen punktzahl berechnen lassen und entsprechend prozentual die breite berechnen lassen, die angezeigt werden sollte.

AWSW
07.08.2001, 19:20
Hallo,
vielleicht hilft Dir das auch: Fortschrittsbalken-Setup.exe

Nockenwelle
07.08.2001, 22:15
Hab' ich doch vor kurzem sowas in den Download-Bereich gestellt.

die vorhandenen Funktionen musst du nur nutzen.

Eigentlich ziemlich easy(ist ja egal, ob der Balken sich bewegt oder statisch ist). Bei Fragen, kannst du dich ja mal melden.

Cu

xmarcusx
08.08.2001, 07:24
Ok danke für die Antworten.
Sieht alles sehr gut aus

Werd mal schaun was ich einbaue werd aber alles mal ausprobieren.

DANKE

cu