PDA

Vollständige Version anzeigen : Detailbereich nach "NeuerDatensatz" mit den letzten Datensätzen füllen ?


uuser
07.08.2001, 10:15
Hallo,

Ich habe ein Formular mit Kopf/Details-Fortlaufend/Fuß.

Beim Laden des Formulars bzw. beim Klick auf eine buton möchte ich mit
DoCmd.RunCommand acCmdRecordsGoToNew oder
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
zu einem neuen Datensatz gehen.

Geht auch, aber nur der letzte Datensatz und der neue erscheinen am oberen Rand des Detailbereichs, der restliche Detailbereich ist leer. Das ist bescheiden.

Wie kann ich es erreichen, daß der ganze Detailbereich mit Datensätzen gefüllt ist und am unteren Rand dann der neue Datensatz erschein ?

besten dank

BodoM
07.08.2001, 11:42
Hallo uuser,

kannst Du mit der Bildlaufleiste die anderen Datensätze wieder ins Bild holen?

Gruß Bodo

uuser
07.08.2001, 12:00
Ja, das geht.
Ein Klick auf den Scrollbalken (ohne diesen zu verschieben) reicht um alles so sichtbar zu machen wie gewünscht.
Gibt es für diesen Klick ein VB-Conmando ?

BodoM
07.08.2001, 12:30
Versuche es mal mit:
SendKeys "^{HOME}"
SendKeys "^{END}"

Ist keine elegante Lösung, aber vieleicht hat jemand einen besseren Vorschlag.

Gruß Bodo

uuser
07.08.2001, 12:58
Hab's schon mit
DoCmd.GoToRecord , , acFirst
DoCmd.GoToRecord , , acLast
versucht, hat den gleichen effekt , nur letzter und neuer datensatz sichtbar.

das gleiche passier auch, wenn man einen datensatz markiert und dann die 'Ende'-Taste drückt.

Verzweifelt