PDA

Vollständige Version anzeigen : Ja/Nein Feld im Bericht zur Duplikatsanzeige


Franz Rührnößl
06.08.2001, 21:23
Hallo, ich stoße wieder einmal an meine bescheidenen VBA-Grenzen. Daher heute mein 2. Hilferuf:
In einer Spielerdatenbank wird festgehalten, ob bei einem Pass eventuell ein Duplikat ausgestellt werden muss - Standardwert ist Nein, im Falle des Falles wird Ja mit Kombifeld eingegeben. Soweit so gut. Nun sollte aber auch auf dem Spielerpass-Leerformular im Falle des Falles das Wort "DUPLIKAT" aufgedruckt werden. Ich versuche das mit einer Eregnisprozedur beim entsprechenden Berichtsaufruf. Ich verwende folgenden Code:
Private Sub Report_Activate()
If [Duplikat] Is True Then
[Duplikat] = "DUPLIKAT"
End If
End Sub
Duplikat ist der Feldname des Ja/Nein-Felds, bei Vorliegen der Bedingung soll der String "Duplikat" im Bericht erscheinen. Mit vorliegendem Code erscheint "-1", also "wahr". Wie lautet der VBA-Befehl für den weitaus häufigsten Fall, dass kein Duplikat vorliegt:
If [Duplikat]is False Then [Duplikat] = notvisible?
Vielen Dank schon mal!!!!!!!!
Franz

Scorefun
06.08.2001, 22:27
Hi Franz,

setze Dein Feld DUPLIKAT (Ja/Nein) auf unsichtbar im Bericht.

Plaziere ein neues Feld - z.B. ein Bezeichnunsgfeld mit Namen lblDuplikat -
an die Stelle, wo es stehen soll und formatiere es entsprechend
Beschriftung: DUPLIKAT
Sichtbar = Nein

Im Ereignis beim Formatieren des Berichtbereiches:

if me!Duplikat = True then
me.lblDuplikat.visible = true
else
me.lblDuplikat.visible = false
end if

HTH ;) - Klappt der Smilie ?

Franz Rührnößl
06.08.2001, 23:12
Danke, Scorefun!
Jetzt funktioniert es wirklich und gelernt habe ich auch einiges!


Franz