PDA

Vollständige Version anzeigen : Datensätze in Formular anzeigen


Franne
06.08.2001, 15:22
Hallo Ihr,

ich kann nicht mehr!
Ich will mir Datensätze einer Tabelle über ein Datumsfeld aus dieser Tabelle in einem Formular anzeigen lassen. Bei Auswahl eines Datums aus dem KombiFeld wird immer nur die Meldung 'Diese Datensatzgruppe kann nicht aktualisiert werden!' ausgegeben.
Diese Fehlermeldung kommt wahrscheinlich daher, dass ich Abfragen mit relativ komplizierten Formeln (Die Funktion in den Abfragen musste z.T. von Gruppierungen in Ausdrücke umgestellt werden) erstellt habe, auf denen jetzt das Formular aufbaut. Da ich über das Formular aber nichts an den Datensätzen ändern will, jetzt meine Frage:
Kann man sich trotzdem irgendwie die DS über das KombiFeld auswählen und anzeigen lassen? Mit den Navigationstasten kann ich ja auch durchscrollen?

Ich Danke schon mal allen, die diesen langen Text hier überhaupt gelesen haben und vor allem allen, die mir zu meinem Problem vielleicht einen Lösungsweg aufzeigen können!

Gruß, Franne

elmar
06.08.2001, 15:33
Es ist genau das, was Du vermutest: Die Abfrage ist nur zum Lesen, die Meldung von ACCESS ist hier eindeutig.
Die Voreinstellungen eines Forms sind auf Bearbeiten, also editieren; aktualisieren von Datensätzen gesetzt.
Stelle alle Eigenschaften des Forms so um, daß nur Lesen erlaubt ist.

Hier ein kleiner Auszug aus der Hilfe:
Wenn Sie das Ändern von bestehenden Datensätzen verhindern (einem Formular Schreibschutz zuweisen) möchten, legen Sie die Eigenschaften AllowAdditions, AllowDeletions und AllowEdits auf Nein fest. Sie können Datensätze auch gegen Überschreiben schützen, indem Sie die RecordsetType-Eigenschaft auf Snapshot festlegen.
Hoffe, das bringt Dich weiter...
Gruß
Elmar

Franne
06.08.2001, 16:38
Hab ich ausprobiert, funktioniert nicht, da ich bei 'Bearbeitung zulassen -> Nein' nichts mehr aus dem Kombifeld auswählen kann.
Stelle ich dann nur 'Bearbeitung zulassen' auf Ja, kommt leider wieder 'Diese Datensatzgruppe kann nicht aktualisiert werden'.

Grüsse, Franne

Franne
07.08.2001, 12:28
Hab ich ausprobiert, funktioniert nicht, da ich bei 'Bearbeitung zulassen -> Nein' nichts mehr aus dem Kombifeld auswählen kann.
Stelle ich dann nur 'Bearbeitung zulassen' auf Ja, kommt leider wieder 'Diese Datensatzgruppe kann nicht aktualisiert werden'.

Grüsse, Franne

xmarcusx
07.08.2001, 13:13
Kann nicht gehn wenn du das Formular öffnest steht der 1. Datensatz schon drin und wenn du in deinem Kombifeld was änderst wird ja dieser Datensatz geändert.

Du mußt ein Kombifeld erstellen mit werten aus deiner Tabelle und in der Abfrage dieses Feld als Kriterium angeben.
Die Abfrage filtert also die Datensätze anhand des Inhalts Kombifeld.
Besser geht das mit einem Haupt/Unterformular
Setze das Kombifeld allein in ein Formular und füge das abfrageergebnissformular als unterform ein.
cu