PDA

Vollständige Version anzeigen : Mit ComboBox1 auf 2 zugreifen ACC2000


vhoenn
02.08.2001, 14:32
Hallo Leute,
ich habe mittlerweile eine komfortable Werktageberechnung mit Berücksichtigung der Feiertage nach Bundesländern. Mit einer ComboBox kann ich das jeweilige Bundesland mittels Werteliste (Bundesland$(0)="Gesamtes Bundesgebiet" / Bundesland$(1)="Baden Württemberg" usw.) auswählen und erhalte daraufhin die hierfür ermittelten Werktage, mit denen ich Arbeitszeitberechnungen durchführen will. Jetzt gibt es noch folgendes Problem: Angenommen im Bundesland NRW gibt es drei Filialen. Wie kann ich erreichen, dass ich nach Auswahl einer bestimmten Filiale in NRW (in einer weiteren ComboBox, die alle Filialen auflistet) die Werktageberechnung ebenfalls starte? Ich hoffe, dass ihr mich versteht. Ich will für mehrere Filialen in z.B. NRW dieselbe Funktion starten, aber eben nicht gleichzeitig, sondern nur nach Auswahl.

------------------
vw

A.S.
02.08.2001, 14:44
Hallo Veronika,

den Aufbau der Standortbezogenen Werktage kannst Du im Ereignis "Nach Aktualisierung" des entsprechenden Kombinationsfeldes auslösen. Ob dafür zusätzliche Parameter für die Berechnung notwendig sind, mußt Du wissen ;-)

Ich wollte Dich hauptsächlich darauf aufmerksam machen, daß es auch stadtbezogene Feiertage gibt, die es zu berücksichtigen gilt. AFAIK gilt dies insbesondere für Nürnberg. Da müßte ich aber unseren Menschen nochmal Fragen der die Feiertagskalender pflegt. Da dieser aber bis Mitte August in Urlaub ist, würde ich sagen müßtest Du mich dann noch einmal anschreiben, wenn Du interesse hast.

Gruß

Arno

siboern
02.08.2001, 16:08
Hallo Veronika,
vielleicht kann ich dazu auch noch meinen Senf beigeben:
Ich stelle mir vor, daß in der zweiten Combobox, also der zur Städteauswahl, in einer Spalte das zugehörige Bundesland steht. Dieses kannst Du als Paramter auslesen und mit eben diesem Parameter die gleiche Prozedur starten, mit der Du nach Aktualisierung der ersten Combobox (Auswahl des Landes) die Arbeitstage ermittelst.
Alles klar?
Grüße Siegfried

vhoenn
02.08.2001, 18:09
Hallo Siegfried,
vielen Dank für deinen Tip. Das klingt für mich schon irgendwie so, als ob dies der richtige Weg ist. Ich hab´ aber noch keinen konkreten Ansatzpunkt. Kannst du mir vielleicht ein kleines Code-Beispiel dafür geben, wie ich mit der ComboBox (Städteauswahl)einerseits die Stadt auswähle und andererseits die Prozedur starte zur Berechnung der Werktage gemäß Bundeslandauswahl?

Ich wäre dir sehr dankbar für eine Hilfestellung.

Gruss Veronika

------------------
vw

siboern
03.08.2001, 21:25
Hallo Veronika,
jetzt wird es sicherlich Zeit für einen direkten E-Mail-Kontakt. Mach mir doch einfach einmal eine kleine TestDB mit einem Formular und den beiden Komboboxen sowie der Funktion, mit der Du die Arbeitstagse bestimmst, vielleicht brauchen wir auch ein Stück Tabelle dazu. Ich würde dann versuchen, das, was mir vorschwebt, zu ergänzen. (siboern@t-online.de).
Grüße Siegfried