PDA

Vollständige Version anzeigen : Aufteilung FE/BE mit Beziehungen


hollmeys
13.07.2001, 13:49
Eine an sich schon fertige DB soll nachträglich für einen Netzwerkeinsatz in Frontend und Backend aufgeteilt werden.

Ist dies möglich, ohne alle Beziehungen wieder neu definieren zu müssen?

Thanks
Stephan

Bernd Koch
13.07.2001, 13:56
Ja, das macht Access automatisch (zumindest, wenn du den Assistenten zur Datenbankaufteilung verwendest).

Die Beziehungen werden dann im Backend (also der DB mit den Tabellen) angezeigt.

Sollten sie wider Erwarten auch im/in Frontend(s) angezeigt werden (ist bei mir auch schon mal vorgekommen), sind die nicht relevant, was ja eigentlich auch logisch ist.

Bernd

hollmeys
13.07.2001, 14:17
Klappt leider nicht so, wie ich mir das vorstelle!

1. Im BE werden keinerlei Beziehungen angezeigt (AC97). Im FE nur die Tabellen ohne Beziehungen. Trotzdem funktioniert die db zunächst fehlerfrei.

2. Ich möchte auch nicht alle Tabellen ins BE verbannen, sondern nur bestimmte (reine Datentabellen). Der Rest (Schlüsselzuweisungen sollen im FE) bleiben. :confused:

Stephan

Bernd Koch
15.07.2001, 01:31
Doofe Frage:

Wurden die Beziehungen denn v o r der Trennung angezeigt, d.h.: hast du sie im Beziehungsfenster dargestellt (ich frage deshalb, weil man ja auch erst in den Abfragen Beziehungen herstellen könnte ...). Denn wenn sie im Beziehungsfenster dargestellt wurden, habe ich es noch nie erlebt, dass sie nach der Aufteilung nicht mehr dargestellt wurden.

Falls du aber in der ungeteilten DB die Tabellen im Beziehungsfenster dargestellt hast und jetzt werden sie im Backend nicht dargestellt: hast du schon mal im Beziehungsfenster des Backend auf das Symbol "Alle Beziehungen anzeigen" geklickt?


Zu deiner Aussage, dass du nicht alle Tabellen im Backend belassen möchtest ... Ich frage mich, wozu das gut sein soll. Geschwindigkeitsgewinn?? - wenn es nur Schlüsselzuweisungen etc. sind: wohl kaum.
Gibt es einen anderen Grund?


Bernd