PDA

Vollständige Version anzeigen : DS im Hauptformular löschen wenn ........


ralfi
11.07.2001, 23:31
Erst mal großes Lob an alle die hier Fragen beantworten. Da ich mit Access erst angefangen habe, werde ich wohl in nächster Zeit wohl eher zu den Fragestellern gehören. Nun kurz zu meinem Problem:
Ich habe Projekte(Hauptformular) in Unterprojekte(Unterformular) aufgeteilt. Nun soll das Hauptprojekt gelöscht werden, wenn alle Unterprojekte erledigt(Ja/Nein-Feld) und Hauptprojekt bezahlt(Ja/Nein-Feld)ist.

Weiß jemand eine möglichst einfache Lösung? Vielen Dank im voraus!

Wile E G
12.07.2001, 08:53
hi
ein lösungsvorschlag:

if Me!Ufo.Controls("erledigtUnterprojekt1")= True and Me!Ufo.Controls("erledigtUnterprojekt2")= True
and ...
and Me.Controls("HauptprojektBezahlt") = True

then
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 6, , acMenuVer70 'atueller Datensatz löschen

else MsgBox "Weiterarbeiten! es ist noch nicht alles erledigt!"

(ich weiß, man hätte es auch schöner lösen können, aber ich bin noch nicht ganz wach *gähn*)
HTH
Wile E.G.

ralfi
12.07.2001, 09:11
Hi Wile EG
Danke, habe das System verstanden(glaub ich),
aber die Anzahl von Unterprojekten pro Hauptprojekt ist unterschiedlich!
Dann funzt das glaub ich nicht.

Wile E G
12.07.2001, 09:18
hi
schau ma in der onlinehilfe nach "for...each...next".
quasi for each unterprojekt in hauptprojekt ...
(natürlich stimmt da die syntax nicht, aber mit der steh ich eh auf kriegsfuß, sorry)
HTH
Wile E.G.