PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht falsche Summen


Laux Guy
11.07.2001, 13:03
Hallo,

wir haben einen Bericht mit Gruppierung mit ungebundenen Summenfelder aufgebaut.
Im Detailbereich werden die Summen errechnet und in den Fussbereich übertragen. Im Fussbereich werden neue Summen errechnet für den Berichtsfuss - diese werden dort ausgewiesen.

Problem : beim Seitenwechsel werden die Summen im Fussbereich auf der nächsten Seite auf Null gesetzt - die Gesamtsumme im Berichtsfuss stimmt.
Wählen wir über "Gruppieren / Sortieren" zusammenhalten "nach Gruppe" an, werden die Summen nach dem Seitenwechsel richtig ausgewiesen - die Gesamtsumme stimmt aber nicht. Die Gesamtsumme ist zu hoch.

Hat irgendjemand eine Idee ? - Danke im voraus

A.S.
11.07.2001, 13:09
Hallo,

ich denke Du meinst so etwas: <a href="http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ5Berichte.htm">FAQ 5.7 Zwischensumme und Übertrag</a>.

------------------
HTH

Arno

Jochum Rainer
11.07.2001, 22:47
Hallo!
Das Problem das die Endsummen im Berichtsfuss nicht stimmen, hatte ich schon des öfteren. Liegt daran, dass Access beim Formatieren der Seiten zunächst überprüft, ob die Gruppe auf eine Seite passt. Dazu muss Access event. Datensätze der nächsten Seite betrachten und wieder verwerfen.
Problem an der Geschichte: Er zählt die Einzelwerte dann mehrmals auf die Gesamtsumme.
Bedeutet: Je mehr Seiten um so groesser die Abweichung vom richtigen Wert!
Lösung: Es gibt veschiedene Möglichkeiten, dies zu umgehen.
Ein ganz simpler Vorschlag der zu 100 % funktioniert:
Mache eine Kopie dieses Berichts und stelle alle Bereiche ausser dem Berichtsfuss auf nicht sichtbar.
Im Original löschst du den kompletten Berichtsfuss und bindest den kopierten Bericht als Unterformular im Berichtsfuss ein.
Ergebnis: Deine Detailsätze werden richtig angezeigt und die Gesamtsummen stimmen.

Gruesse
Rainer Jochum