PDA

Vollständige Version anzeigen : datensatz sichern


schnig
10.07.2001, 08:04
ich gebe die daten in die felder ein. gehe zum nächsten datensatz, gebe die daten ein.... bis ich fertig bin. danach speichere schliesse ich die form. beim nächsten mal aufrufen der form sind aber wieder alle daten weg.....

wo liegt mein problem??? kann mir wer helfen???

mfg schnig

Morli
10.07.2001, 09:16
Hoppala schnig,

sind denn deine Formularfelder gebundene Felder? Wenn ja, ist bei deinem Formular "Anfügen zulassen" und "Daten eingeben" auf "JA" eingestellt?

Gruß

Rainer ;)

schnig
10.07.2001, 09:17
weitere informationen!!

komischerweise bleiben mir die daten in der zugehörigen tabelle erhalten.
jetzt kenn ich mich gar nicht mehr aus...

bitte helfts mir..schnig

schnig
10.07.2001, 09:19
meine felder sind zum großteil gebundene felder. "anfügen zulassen" und "daten eingeben" sind auf "ja".


andere frage: weißt du schon was wegen der "suche"?? wir haben ja gestern darüber gsprochen...

dankeschön trotzdem schnig

gloria
10.07.2001, 09:24
hi,
was zeigt den deine Navigationsschaltflächen unten links im Formular an ??

Datensatz x von y ....

Wird da die gleiche Anzahl wie in der Tabelle angezeigt ??

Sonst würde ich mir einfach zum Test mit dem Assistenten mal ein Formular auf Basis deiner Tabelle/Abfrage generieren lassen.

ciao glori

PS: Beim suchen bin ich absoluter Meister ......

schnig
10.07.2001, 09:27
gute idee, aber ich hab in den formularen einige funktionen eingebaut, die ich durch den assistenten nicht kriege... dann müsste ich alles nochmal machen... das waren bis jetzt 2 wochen arbeit.....
vielleicht fällt dir nochwas ein
danke schnig

Morli
10.07.2001, 09:41
Hallo schnig,

wenn Du "Anfügen zulassen" und "Daten eingeben" auf "JA" eingestellt hast, werden dir beim Öffnen des Formular die "alten" Datensätze nie angezeigt!!!!!!

Stell mal "Daten eingeben" auf "NEIN"!!!!!

Gruß

Rainer ;)

PS. Zu deiner Frage mit der Suche hatte ich noch was geschrieben! Bitte Antwort in dem Thema. Wenn A97, dann schick mir ggf. die DB mal zu und ich werde sehen, was ich machen kann.

schnig
10.07.2001, 09:46
jaaaaaaaaaaa!!!!!111
es funzt wieder....
da hat mir doch glatt so eine miese beutelratte das umgestellt...
daaaanke... jetzt wärs halt noch schön, wenn das mit der suche auch noch hinhaun würd...

mfg schnig

schnig
10.07.2001, 09:53
jetzt hab ich noch eine letzte frage zu dem leidigen thema:
und zwar, ich hab jetzt ein paar datensätzt nur zum testen eingegeben. jetzt will ich die aber löschen, weil diese nicht gebraucht werden. wenn ich dann die benötigten datensätzte eingebe, dann wird bei der datensatznummer dort weitergezählt, wo die testdatensätzte aufgehöhrt haben.
wie kann ich den AutoWert wieder auf Null stellen????

mfg schnig

Morli
10.07.2001, 10:16
Hallo schnig,

also den Autowert auf null setzten ist nur zu empfehlen, wenn deine DB noch im Entwurfsstadium ist und noch keine weiteren Tabellen über diesen Autowert verknüpft sind, ansonsten erhälst Du einen nicht wieder gutzumachenden Datensalat.
Wenn Du es aber unbedingt machen möchtest, dann lösche einfach im Tabellenentwurf das Feld für den Autowert, speichere die Tabelle und lege das Feld wieder neu an.

Gruß

Rainer ;)