PDA

Vollständige Version anzeigen : Formgrösse an Bildschirm anpassen.


juergen
10.07.2001, 07:33
Hallo zusammen,

habe Formulare, die auf mehreren Bildschirmen "laufen" - bisher habe ich das Formular immer mit

doCmd.maximize geöffnet..

Da wir aber verschiedene Zoll Bildschirme haben passt er es nie genau auf die Bildschirmgrösse an ...

Möchte, dass Formular auf jedem Bildschirm auf "Vollbild" geöffnet wird.. also keine Scrollbalken!!

Was kann ich machen ?

Habe folgendermassen begonnen...

Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
DoCmd.MoveSize(...??)
End Sub

Wer kann mir weiterhelfen... vielen dank für eure Hilfe...

Gruss Jürgen

Wile E G
10.07.2001, 07:49
hi
du kannst die scrollbalken in den eigenschaften(rechtsklick auf form- format bildlaufleisten - nein) auschalten.
HTH
Wild E.G.

juergen
10.07.2001, 10:10
hallo!

Danke für deine Hilfe.

Glaube ich habs ein bisschen kompliziert erklärt:

Mir geht es einfach darum, dass dieses Formular auf JEDEM Bildschirm (15 - 21 ")
komplett sichtbar ist.

Denn jetzt ist es so, dass auf kleineren Bildschirmen nicht das ganze Form sichtbar ist...

Gruss Jürgen

Wile E G
10.07.2001, 10:35
hi
du musst das formular an einem 15" entwerfen, damit es überall sichtbar ist.
wenn das formular zu groß ist für den bildschirm, kann access es nicht verkleinern (eine zoomfunktion ist mir für ein formular nicht bekannt). d.h. das formular muss so klein sein, dass es auf dem kleinsten bildschitm sichtbar ist un d kann dann auf größeren angezeigt werden. umgegehrt ist es meines wissens nicht möglich.

gruß wile e.g.

hermi
10.07.2001, 11:10
Auch eine Möglichkeit:

Unter den ActiveX-Steuerelementen gibt es ein RESCHANGE.scres. Damit kann die Bildschirmauflösung auf die entsprechende Größe angepasst werden. Einfach mal ausprobieren. Klappt wunderbar (A97).

cu hermi

hohmi
11.07.2001, 11:25
Hallo Arno,

dieses activexsteuerelemnt(RESCHANGE.scres)
existiert bei mir nicht (im auswahldioalog activexsteuerelemnt)
können aber mal so tun als ob , würde ich dann einfach auf registrien klicken und das wars?

gruss markus

hermi
11.07.2001, 11:35
Hallo Hohmi,
dieses ActiveX-Steuerelement war bereits in A97 von meinem Systemadministrator installiert und bereits registriert. ich brauchte es nur noch nutzen.
Im welchem Servicepack das enthalten oder wo es sonst her sein könnte, entzieht sich meiner Kenntnis (leider).
Ich bekomme auch da keine Unterstützung von 'oben'.
Ich habe dieses schon öfter im Formulare eingebaut und es klappt auch auf anderen PC's bei uns im Netz problemlos.

hohmi
11.07.2001, 11:41
Hallo hermi,
wie genau setzt dues ein ,
auswählen -- ablegen im Formular??

gruss markus

A.S.
11.07.2001, 11:44
Hallo Hermi,

dann dürfte dieses Tool im Rahmen eines anderen Softwarepaketes, welches bei Euch im Einsatz ist, installiert worden sein. Wenn A97 diese Möglichkeit von Haus aus hätte, würde IMHO (bei alle Nachlässigkeit seitens MS, die manchmal an den Tag gelegt wird) in der OH darauf verwiesen. Wenn Du dort einmal das Stichwort "Bildschirmauflösung" aufrufst, wirst Du es nicht finden. MS beschreibt dort den Weg über die Systemsteuerung.

Hier im Forum kursiert allerdings ein Code der die Änderung der Bildschirmauflösung ermöglicht (API-Calls). Da die Suche gerade defekt ist, bitte morgen früh selber suchen.

------------------
HTH

Arno

Eniko
11.07.2001, 11:47
Hallo,
das hätt ich auch gern gewußt, wo das ActiveX-Steuerelementen "RESCHANGE.scres" zu finden ist. Ich habe A97 SP2, Win98SE.
Bitte melden, wers hat. Eniko

A.S.
11.07.2001, 11:52
Bitte keine Aufrufe zur Weitergabe, es sei denn es handelt sich nachweislich um Freeware.

Gruß

Arno

hermi
11.07.2001, 12:01
@ Markus,

dieses ActiveX-Element kann man im Entwurfsmodus anwählen und es wird dann als Befehlschaltfläche eingefügt. Weitere Einstellungen an den Eigenschaften oder sonstwo sind nicht erforderlich.
Auf der Schaltfläche stehen die Auflösungen 640x480, usw..
Bei Anklicken der jeweiligen Auflösung wird die Bildschirmauflösung umgeschaltet.

@ Arno
@ Eniko
dieses Steuerelement müsste irgendwo in Access dabeigewesen sein. Wir benutzen WinNT, Officepaket 97 und SR2. Sobald ich irgendetwas von unserem Sysadmin erfahren sollte, wie und woher und was gebe ich das gerne weiter.

cu all hermi

in dem ActiveX-Steuerelement steht noch
'Wesseling OCX Solution's"
vielleicht kann jemand was damit anfangen.

hab was gefunden: http://www.downloadsafari.com/
so wie's aussieht ist dieses Steuerelement nicht beim Officepaket dabei gewesen.

Wile E G
11.07.2001, 12:17
Hi
ich halte das mit dem auflösungswechsel für keine so gute idee.
da ihr noch 15" monitore habt, sind diese vielleicht schon älter. ich weiß ja nicht genau welche auflösung du verwenden willst, aber einige alte monitore fangen bei 800*600 schon an zu flimmern. das solltest du unbedingt überprüfen. das flimmern stellt man nicht immer auf anhieb fest, und eine bildwiederholrate von 60Hz-70Hz kann ganz schöne kopfschmerzen bereiten, auf die dauer! Ich will dir natürlich nichts vorschreiben, nur zum überdenken der ganzen sache, zumal du einen alten 15" mit 1024*768 technisch überfordern kannst!
Außerdem können andere Anwendungen auf eine bestimmte Auflösung angewiesen sein, also vergiss nicht diese nach dem access verlassen wieder zurückzustellen.
Gruß Wile E.G.

Markus-Düsseldorf
11.07.2001, 13:01
Hallo hermi,
(mein old name hohmi)

sag bitte,wie komme ich den auf der webseite dort hin wo ich das tool runterladen kann , ich hasse diese webseiten mit download hier und klicken dort,

gruss markus

hermi
11.07.2001, 13:31
hallo Markus,

leider habe ich auf dieser Seite das ActX noch nicht gefunden. Es müsste unter Programmierung -> ActX zu finden sein. Aber da sind so viele Seiten und ich habe nicht die Zeit alle durchzusehen. Dann sind auch noch einige ActX in einem Download zusammengefasst. Ob es dann dabei ist....., ich weiss es nicht.
Ob die Downloads Freeware sind, hab ich ebenfalls nicht feststellen können.
Die angebotene Suchfunktion half mir auch nicht weiter.
Kurzum: ich bin nicht tiefer in die Sache eingestiegen.

cu hermi
Heureka, sagte schon der alte Pharao!!
ich hab's bei mir auf der HDD gefunden. Die scrres.zip (inhalt:Regocx.bat, scrres.ocx, scrres.oca, scrres.lib, scrres.exp und Regsvr.exe).
Ich kann allerdings nicht mehr nachvollziehen woher ich es habe.