PDA

Vollständige Version anzeigen : wie weiter? (Aktualisierung einer DB im Netz)


tornado
07.07.2001, 18:59
Hallo

Nein, bitte nicht böse sein, falls es sich hier um eine sooo geliebte Wiederholung handeln sollte, aber ich sehe da vor lauter Wald ....

Ich habe immer wieder meine DB angepasst und stehe jedesmal vor dem Problem, wie ich sie jetzt im Netzwerk ohne Datenverlust neu einbinde. Habe mir jeweils eine Kopie der DB zum Bearbeiten genommen. In der Zwischenzeit wurden in der aktuellen DB natürlich div. Daten erfasst oder editiert.

Wenn ich jetzt meine angepasste kopierte Datei zurückkopiere sind natürlich alle zwischenzeitlich vorg. Aenderungen futsch.

Hat mir da jemand eine Gute Idee (oder einen Hinweis zum Nachlesen (Hilfe und so hab ich schon gelesen aber..????) wie ich diesem Umstand am elegantesten begegnen soll?

Hab noch vergessen zu erwähnen: Die DB ist Benutzerdefiniert gesteuert (mit Zugriffsrechten und so).

Besten Dank zum Voraus und wie gesagt.. bitte nicht bööse sein! :rolleyes:

Scorefun
07.07.2001, 19:05
Hi Tornado,

hast Du schon mal darüber nachgedacht, Deine DB in Frontend und Backend aufzuteilen?

Backend enthält nur die Daten (Tabellen)
Frontend alle anderen Objekte
Die Tabellen der Backend werden ins Frontend verknüpft.
Änderst Du was am Design des Frontends, bleiben die Daten davon unberührt.

HTH

tornado
07.07.2001, 19:13
Hallo Ralf

Ja, davon habe ich schon gehört, bloss wie geht das nachträglich?

Ist danach sowohl Frontend und Backend auf dem Netz oder muss Frontend bei jedem user sep. installiert werden (hab mal so was gelesen)?

cu
Roger

bmaendle
07.07.2001, 19:56
Hallo,

es reicht, wenn beide Versionen im Netz liegen. Du musst nicht das Frontend für jeden User einzeln installieren.

Bei Access 2000 gibt es unter Extras den Tabellenverknüpfungsmanager, mit dem kannst du das leicht anpassen.

Ansonsten, ich machs so:

-Datenbank kopieren
-eine Datenbank backend, andere frontend nennen
-nun in der Frontend alle Tabellen, in der Backend alle Formulare, Berichte, Abfragen löschen
-so, und jetzt gehst du unter datei und verknüpfst alle Tabellen aus der Backend in die Frontend.

Das wars schon

tornado
07.07.2001, 21:52
Hi Bernhard

War mal eben hinter der Glotze. ;)

Ich werde Deinen Vorschlag gleich mal ausprobieren, jedoch erst mal lokal bei mir zu Hause.
Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann reicht es in der Zukunft wenn ich die Frontend-Datei kopiere, zu Hause nachbearbeite und anschl. im Geschäft wieder in's Netz zurückschreibe?

Gruss und Besten Dank
Roger