PDA

Vollständige Version anzeigen : Zeit um Wert erweitern


Carla
07.07.2001, 16:00
Hallo Ihr,
ich möchte Filmmaterial archivieren. Die Zeit beim Film hat neben Sekunden jedoch noch Frames, wobei 25 Frames = 1 Sekunde sind.
Ich will halt zwei Timecodes eingeben können und dann soll sich daraus automatisch die Länge errechnen.
Wie kann ich das mit den Frames machen?
Bin über jede Idee dankbar!

MarioR
07.07.2001, 16:10
Hallo Carla,

mit DateDiff("s",[Start],[Ende])*25 kannst Du die Frames berechnen.

Carla
07.07.2001, 16:34
Danke für die prompte Antwort! Das ist ja hier richtig klasse!
Dann kannst Du mir bestimmt auch agen, wie ich die das Zeitformat definiere?
Mit hh.nn.ss.s geht das halt nicht...
(Bin echte Anfängerin, sorry...)

MarioR
07.07.2001, 18:26
Hallo nochmal,

mir fiel hinterher ein, das Du die Zeit eventuell auch in ms angeben musst, oder?
Soweit ich weiss, kann Access nicht mit ms umgehen (hier lass ich mich gern korrigieren ;)).

Mein Tip war ja mehr auf konkrete Uhrzeiten gemünzt. Es wäre mal Interessant, wie Du normalerweise Timecodes darstellst (unabhängig von Access).

WalterS
07.07.2001, 19:16
Hallo!
Es ist leider richtig, dass ACC nur ganze Sekunden im Zeitformat darstellen kann. Ich habe ein ähnliches Problem mit 1/100 Sekunden bei Sportveranstaltungen. Hier hilft nur die "Zeit" als TEXT zu formatieren und eigene Funktionen für die Berechnungen zu schreiben.

PS: Bei mir wird Timecode in der Form

hh:mm:ss:ff eingegeben ( ff steht für Frames und kann Werte von 00-24 annnehmen)