PDA

Vollständige Version anzeigen : RunSQL und Variablen...


Matzbach
07.07.2001, 04:52
Tja... schon wieder ein Anfänger...


DoCmd.RunSQL "UPDATE Kunden " & _
"SET Kunden.EmailAdresse = " & _
strEmailAdresse & _
"WHERE Kunden.KundenNr =" & dblKundenNr

Kann mir wer erklären was hier falsch ist?
Ist `nen Syntax Error und ich nehm mal an das ich mich in dem Gestrüpp aus Anführungszeichen verlaufen hab, aber ich komm nicht dahinter. Besten Dank für die Aufmerksamkeit. :)

GustavKurz
07.07.2001, 08:04
Hallo Matzbach!
Da ich annehme, daß Deine EMail Adresse Text ist, muß es heißen:
DoCmd.RunSQL "UPDATE Kunden " & _
"SET Kunden.EmailAdresse = '" & _
strEmailAdresse & _
"' WHERE Kunden.KundenNr =" & dblKundenNr

Gruß
Gustav

Matzbach
10.07.2001, 15:58
ahhh! Danke Gustav
also text immer mit ' ... danke, das hat jetzt aber wirklich sehr geholfen. Läuft alles wunderbar. Hab mich dumm &dusselig gesucht in der Online-Hilfe... gibt´s da eigentlich noch mehr so Konventionen in Bezug auf Variablentypen? Und wo kriegt man das raus? Ohjeh... lauter dumme Fragen ;)