PDA

Vollständige Version anzeigen : Kann Datenbank nicht öffnen


Kalle Pohl
06.07.2001, 06:32
Gute Morgen allerseits!

Vielleicht kann mir jemand helfen, ich hab hier eine Datenbank erhalten, und kann sie nicht öffnen. Ich nutze A2k und die Datenbank ist mit A97 erstellt worden.

Wenn ich versuche die Datenbank zu öffnen oder zu konvertieren, erhalte ich lediglich die Meldung:

Das aktuelle Benutzerkonto ist nicht berechtigt, diese Datenbank zu konvertieren oder zu aktivieren.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Datenbank konvertiert oder aktiviert werden kann:

- Sie müssen Mitglied der Arbeitsgruppe sein, in der die Benutzerkonten definiert sind, über die auf die Datenbank zugegriffen wird.
- Ihr Benutzerkonto muss entweder für alle Tabellen der Datenbank eine Berechtigung 'Entwurf ändern' bzw. 'Verwalten' besitzen oder muss Besitzer aller Tabellen der Datenbank sein.
- Ihr Benutzerkonto muss für alle Objekte der Datenbank die Berechtigung 'Entwurf lesen' besitzen
- Bitten Sie andere Benutzer, die Datenbank zu schließen

Jemand eine Idee, wie ich die Datenbank öffnen kann?

Danke und Gruß, Kalle

wagner-laessig
06.07.2001, 06:48
hallo kalle,
welches betriebssystem nutzt du denn unter ac2k? es könnte nämlich möglich sein, daß die datenbank administrator-rechte auf deinem system verlangt.
andere frage, ist die db von dir, oder woher hast du sie?

ciaou et cu

marcus

Kalle Pohl
06.07.2001, 07:00
Hallo Marcus!

Nutze Win2k; hab volle Administratorrechte. Die Datenbank ist nicht von mir, sondern von jemand anderes hier in der Firma.

Aber ich hab mir gestern z.B. die Beispieldatenbank von hier gezogen
http://www.access-paradies.de/Code/TipsUndTricks/Formulare/In_Liste/Default.htm

und damit genau das gleiche Problem gehabt. Ich hab auch schon versucht, mich der/den system.mdw(s) auf meinem Rechner zuzufügen und dann probiert zu öffnen, geht auch nicht. Auch ein explicites Öffnen mit der system.mdw (über eine Verknüpfung) bringt keinen Erfolg.

*ratlos*

Gruß, Kalle

wagner-laessig
06.07.2001, 14:06
hallo kalle

ich kann es mir im moment nicht anders erklären, als daß du in der benutzerverwaltung von access hier irgendeinen ärgerlichen fehler drin hast. nur administratorrechte zu besitzen reicht eventuell nicht aus. unter umständen will diese besagte db einfach nur, daß du dich mit "administrator" anmeldest.
ansonsten ist das wieder einmal ein gelungener beweis dafür, daß es mit der sicherheit von access-db´s nicht so weit her ist.
im übrigen hatte ich diese probleme schon des öfteren, wenn ich mit a2k versucht habe, db´s zu öffnen, die auf a97 erstellt wurden. es scheint hier wirklich in der benutzerverwaltung und deren sicherheit in a2k einiges in die hose gegangen zu sein.
in diesem zusammenhang hatte ich mir das sp2 von office2k und eine neue jetengine drübergepustet. seitdem habe ich diese probleme nicht noch einmal bemerkt. heißt aber nicht, daß sie wirklich weg sind, denn das ist erst ein paar wochen her.
ich wünsche dir viel erfolg

marcus

Kalle Pohl
09.07.2001, 06:56
Hallo Marcus!

Ich danke dir für deine Antwort. Es scheint wirklich nur dann aufzutreten, wenn ich versuche mit A2k eine unter A97 erstellte Datenbank zu öffnen. Ich werd mal schauen, was die Microsoft Knowledgebase dazu sagt, vielleicht find ich ja was. Ansonsten ist die Sache mit SP2 wohl wirklich eine Maßnahme.

Wenn ich was rauskriegen sollte, post ichs hier

Gruß, Kalle

Kalle Pohl
09.07.2001, 09:08
Hallo!

so, ich hab in der Knowledgebase nichts gefunden und das SP2 brachte auch keinen Erfolg. Ich hab jetzt mal versucht, daß ganze an einem anderem Rechner öffnen, scheitere da aber ebenso.

Vielleicht kann mir mal jemand den Gefallen tun, und schauen ob er diese Datenbank konvertieren kann:
http://www.access-paradies.de/Code/TipsUndTricks/Formulare/In_Liste/Default.htm

da tritt das Problem nämlich auch auf. Gibts irgendwo eine A2000 Version von der Datenbank?

Danke, Kalle

Karl-Heinz
10.07.2001, 20:52
Hallo hab die datenbank in A2K geöffnet kann sie dir schicken
gib deine e-mail an

Karl-Heinz

Kalle Pohl
11.07.2001, 06:16
Hallo Karl-Heinz!

Würdest du echt tun? supa. E-Mail Adresse ist na-ich@gmx.de

danke und gruß, Kalle