PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht für aktuellen Datensatz


mikeboy
05.07.2001, 16:24
HI !

Ich bräucht ne kleine Hilfestellung...
Ich habe ein Formular"EDVfrm". In diesem Formular werden über die Abfrage"EDVqry", die folgenden Felder ausgegeben: Ip_Pc, Benutzer, Abteilung. Wobei das Filterkriterium die Abteilung ist. Nun möchte ich per Click einen Bericht"Abrpt" für den aktuellen Datensatz anzeigen lassen.
Doch beim Click verlangt Access immer nach Parameterwerte eingeben !!
Hier ist mein Code:

Dim stDocName As String
stDocName = "Abrpt"
DoCmd.OpenReport stDocName, acPreview, , "Arbeitsplatz.Benutzer=" & Me.Benutzer & ""

Einen ähnliche Frage gabs bereits doch damit komm ich leider nicht weiter!

Vielen Dank für Eure Hilfe
!

MarioR
05.07.2001, 17:28
Hallo,

mir leuchtet in Moment der Teil ...Arbeitsplatz.Benutzer... nicht ganz ein.

Ich denke mal, es muss so aussehen:
...,"[Benutzer]='" & Me.Benutzer & "'"

mikeboy
06.07.2001, 07:42
Thanx Mario !
Klappt. Die Möglichkeit hatte ich auch schon durch. Das Problem lag bei den Gänsefüßchen !

Gruß
Mike

HermannL
06.07.2001, 16:07
Hallo,
ich habe so ein ähnliches Problem.
Komme aber mit dem Vorschlöag hier nicht klar!
Habe ein Formular in dem ich vom aktuellen datensatz einen Bericht ausgeben möchte.
Habe den Bericht auf eine Abfrage bezogen.
in der Abfrage habe ich als bedingung "id eingeben" eingetragen
Wenn ich jetzt die Abfrage alleine oder den bericht starte fragt er mich natürlich nach dem parameter "id eingeben" gebe ich dann eine existente id ein wird auch nur der Satz im bericht wie gewünscht gezeigt.

In meinem formular rufe ich jetzt diesen Bericht auf. Ich kenn den wert von ID im formular. Wie krieg ich den jetzt diesenparameter übergeben? Hier mein Aufruf im Formular:

Dim satznr
Let satznr = ID
MsgBox satznr
DoCmd.OpenReport "Infos_eines_Objekts", acViewPreview, "[id eingeben]='" & Me.ID & "'"

Danke für eure Hilfe schon jetzt
Hermann

MarioR
06.07.2001, 16:18
Hallo Hermann,

zuerst nimm mal die Bedingung in der Abfrage wieder raus. Das Feld ID muss in der Abfrage vorhanden sein.

Der Berichtsaufruf hängt jetzt davon ab, welches Format Dein ID-Feld hat.
Für Text: DoCmd.OpenReport "Infos_eines_Objekts", acViewPreview,, "[ID]='" & Me.ID & "'"
Für Zahl: DoCmd.OpenReport "Infos_eines_Objekts", acViewPreview,, "[ID]=" & Me.ID

HermannL
06.07.2001, 16:27
Super,Danke vielmals!

War mir in diesem Fall nicht klar das man da mit text oder zahl noch unterscheiden muss!
Obgleich ich mich schon über die hochkommas innerhalb der Gänsefüsschen gewundert habe!!


Hermann