PDA

Vollständige Version anzeigen : Code für Bild im Formular


Franz Rührnößl
04.07.2001, 16:56
Ich habe in ACC2000 ein Pop up Formular gestaltet, das das Passfoto des jeweiligen Spielers anzeigen soll. Die Bilder sind in einem Verzeichnis außerhalb von Access gespeichert, in einer Tabelle befindet sich die Pfadangabe. Das Problem ist nun, dass ich erst wenige Fotos habe, die Mehrzahl der Spieler noch ohne Foto ist. Wenn ich nun auf den Button drücke, der das Pop up Formular aufruft, so gibt es bei Fehlen eines Pfades natürlich eine Fehlermeldung. Wie kann ich die mit einer If-Bdingung(?) verhindern.
Der Code lautet:
Private Sub Form_Current()
Me![Bildframe].Picture = Me![Bildpfad]
End Sub

Danke,

Franz

Lupus
04.07.2001, 18:46
hi ..

ähnliches hab ich so gelöst:

Private Sub Passbild(Cancel As Integer)
--- On Error GoTo Passbild_err
Me![Bildframe].Picture = Me![Bildpfad]
--- Passbild_err:
Exit Sub
End Sub

was dir fehlt, habe ich ein --- davor geschrieben

Gruß Lupus

Franz Rührnößl
04.07.2001, 22:52
Danke Lupus für deine Antwort, aber mein Problem hat sich dadurch nicht gelöst.
Ich denke da an eine Lösung, die eine Nullwertabfrage beinhaltet - etwa in dieser Form, nur dass es noch nicht funktioniert:

If IsNull(Me.Bildpfad) Then
MsgBox"Sorry, von mir gibt es noch kein Bild!"
Else
Me![Bildframe].Picture = Me![Bildpfad]

Mit diesem Code erscheint zwar bei Nullwert die Messagebox mit dem Sorry-Text, wenn ich die Box aber wegklicke, erscheint sofort darauf dennoch ein bereits vorhandenes Bild!
Wie muss der code abgeändert werden, dass in diesem Fall mit dem Wegklicken der Messagebox nichts mehr erscheint!?

Franz