PDA

Vollständige Version anzeigen : Erster Buchstabe wird immer klein


Matthias_Metzger
04.07.2001, 14:22
Hallo,

ich habe ein äußerst seltsames Problem mit der Groß-Kleinschreibung in einer VBA-Prozedur. Ich habe in einem Formular eine Anzahl von Befehlsschaltflächen definiert, mit denen ich durch die Datensätze einer Tabelle navigiere. Diese heißen "Erstes_Land", "Nächstes_Land", "Vorheriges_Land" und "Letztes_Land". D.h. das ist der Inhalt der Name-Eigenschaft.
Im VBA-Code spreche ich diese z.B. folgendermaßen an:
"Me.Nächstes_Land.Enabled = True"
Dadurch wird die Befehlsschaltfläche "Nächstes_Land" aktiviert.

Das seltsame ist, daß im Ausdruck "Me.Erstes_Land.Enabled = True" die Zeichenkette "Erstes_Land" vom Editor automatisch in "erstes_Land" geändert wird. Bei den Anderen ("Me.Nächstes_Land.Enabled = True" etc.) passiert das nicht. Die Click-Prozedur heißt "Erstes_Land_Click" wie es sich gehört. Ändere ich jedoch den Namen in "Erstes_Land2", bleibt der erste Buchstabe in "Erstes_Land2" von "Me.Erstes_Land2.Enabled = True" groß.
Vielleicht weiß jemand, wie dieses Verhalten zu erklären ist.

mfg
M. Metzger

Jochum Rainer
04.07.2001, 14:38
Hallo!

Hatte in einer DB schon mal das gleiche Problem!
War mir egal, da es die Funktionalität nicht beeinträchtigt.

Interessant wäre eine Erklärung auf jeden Fall!

Gruesse
Rainer Jochum