PDA

Vollständige Version anzeigen : Verknüpfung anlegen


BodoM
04.07.2001, 12:20
Hallo,

mit DDEExecute und der Server-Anwendung 'Progman' erstelle ich aus Access97 heraus Verknüpfungen zu einer Access-Datenbank. Nun möchte ich die Verknüpfung um Startoptionen erweitern. In der Eigenschaft der Verknüpfung wird das Ziel auch richtig angelegt. Bei Windows9x wird aber noch der korrekte Pfad in der Eigenschaft 'Arbeitsverzeichnis' benötigt (bei NT nicht).
Kann mir jemand einen Weg zeigen, wie ich den Pfad in die Eigenschaft 'Arbeitsverzeichnis' bekomme oder wie auf einen anderen Weg aus Access97 heraus Verknüpfungen mit Startoptionen erstellen kann.

BodoM

BodoM
06.07.2001, 08:09
Hallo,
hat denn noch keiner im Forum eine Setup.mdb erstellt und dabei eine Verknüpfung programmiert?

Gruß Bodo

Birgit Dannenberg
06.07.2001, 10:08
Was meinst Du denn eigentlich mit 'Verknüpfung'?
Willst Du einen Verweis einrichten oder die Datenbank öffnen (--> Startoptionen)?
'Wem' gehört denn die Eigenschaft 'Arbeitsverzeichnis'?

Irgendwie weiß ich nicht so recht worauf Du hinaus willst ... und anderen geht es offensichtlich ähnlich. ;)

Birgit

BodoM
06.07.2001, 11:05
Hallo Birgit,

ich freue mich, dass Du mein Problem aufgreifst.
Ich habe eine Setup.mde erstellt, mit der eine Access-Anwendung auf verschiedenen Rechnern installiert wird. In dieser Setup-Datenbank werden nicht nur Ordner angelegt, Dateien kopiert, Attribute gesetzt usw., sondern auch Verknüpfungen/Icons in die Startgruppe und auf den Desktop erstellt.
"Arbeitsverzeichnis ist ein Teil der Verknüpfungseigenschaft des Icons auf dem Desktop. Und hier muss ich einen Wert setzen.
Die Verknüpfung/ das Icon habe ich über einen geöffneten DDE-Kanal zu Progman.exe angelegt; mit folgendem Befehl:
Pfad = g_ZielVerzeichnis & "\Coiffeur & PC Euro.mde"
Befehl = "[AddItem(""" & Pfad & """,""Coiffeur & PC"",""" & Symboldatei & """)]"

Ich hoffe das Problem nun verständlich beschrieben zu haben.
Auf Deine Antwort bin ich gespannt.

Gruß
Bodo

Birgit Dannenberg
06.07.2001, 11:35
Hallo Bodo,

da hast Du Dir aber eine nette Aufgabe gestellt. ;)

Also, um es gleich vorweg zu sagen: ich verwende immer das Office Developer Tool, aber vielleicht kann ich Dir trotzdem helfen.

Meines Wissens nach braucht Win9x nicht 'den' sondern 'einen' korrekten Pfad als Arbeitsverzeichnis. Ich stell das meist auf C:\temp etc. - wenn überhaupt.

Wenn Du Startoptionen für die mdb/mde mitgeben willst, mußt Du das mit in den Aufruf packen, z.B.:

"C:\Programme\Microsoft Office\Office\MSACCESS.EXE" /runtime "C:\Programme\Urz\xyz\xyz.mdb"

hth Birgit

BodoM
06.07.2001, 12:11
Hallo Birgit,
die Startoptionen werden bei mir richtig eingetragen. Unter WinNT funktionieren die Verknüpfungen auch einwandfrei, nur unter Win9x leider nicht, weil ich den Pfad nicht ins Arbeitsverzeichnis eintragen kann. Im o.a. Beispiel habe ich die Startoptionen weggelassen, weil sie halt nicht funktionieren.
Trotzdem vielen Dank.

Bis demnächst Bodo