PDA

Vollständige Version anzeigen : Übergabe aus Kombifeld


Rue
03.07.2001, 14:38
Hallo zusammen,

ich habe ein Kombifeld aus dem ich PersNr, Name und Vorname auswählen kann.

Es wird die Persnr im der Tabelle gespeichert, Name und Vorname dient nur zur Info.

Ich möchte jetzt das Name und Vorname der ausgewählten Persnr auf dem Formular in 2 Textfelder als Info erscheint.
Wie kann ich das realisieren .

Danke im Voraus

Gruss
Rue

Kurt aus Kienitz
03.07.2001, 14:48
Hallo Rue,

Du kannst über die Column() Eigenschaft des Kombinationsfeldes auf alle Spalten zugreifen.

In Deinem Fall könnte daß so aussehen:

Private Sub DeinKombi_Click()

Me.dfNachname = DeinKombi.Column(1)
Me.dfVorname = DeinKombi.Column(2)

End Sub

Wichtig: Die Zählung der Spalten geht bei 0 los.

HTH

Rue
03.07.2001, 14:58
Danke Kurt,

das funktioniert prima.
Nun habe ich nun ein weiteres Problem.
Sobald ich einen Datensatz zurückblättere, steht in den Infofeldern der Wer des zuvor ausgewählten DS des Kombifeldes.

Hast du hierfür noch ne Idee, wäre klasse.

Gruss
Rue

Kurt aus Kienitz
03.07.2001, 15:54
Hallo,

Tja, sowas nennt man Eigentor :)

Also Du könntest jetzt entweder in der Ereignisprozedur Beim Anzeigen des Formulares die Prozedur DeinKombi_Click aufrufen oder die Sache mit der Prozedur ganz vergessen und als Steuerelementinhalt der beiden Textfelder (Nachname, Vorname) den Verweis auf die Column eintragen.

Steuerelemtinhalt: =DeinCombi.Column(1)
bzw.
Steuerelemtinhalt: =DeinCombi.Column(2)

HTH

Rue
04.07.2001, 07:23
Hi Kurt,

danke , hat super funktioniert.

Gruss
Rue