PDA

Vollständige Version anzeigen : Datensatz Markieren!!


maba
03.07.2001, 10:27
wie kann ich bei einem Recordset durchlauf einen bestimmten Datensatz markieren? Um dan nachher wieder zur Makierung zurück zu springen!

eventuell mit rs.bookmark? und wie kann ich das umsetzen?

thank´s

Wile E G
03.07.2001, 10:36
hi
mit bookmark ist es sichrerlich am profesionellsten, aber damit kenne ich mich nicht aus.
wenn du eine variable markieren willst, lies doch ihren primärschlüssel in eine variable.

uns später springe mit doCmd.findRecord wieder zurück.
bringt die die idee was?
gruß wile e. g.

Jochum Rainer
03.07.2001, 10:41
Hallo!
Schau dir die Hilfe von Access zum Thema
Bookmark- und Bookmarkable-Eigenschaften
an. Dort gibt es ein Beispiel, welches im Prinzip genau deine Fragestellung abbildet.

Gruesse
Rainer Jochum

maba
03.07.2001, 11:33
hmm die Hilfe ist mir leider zu undeutlich...

ich muss an bestimmten punkt zurückkehren und dann den datensatz Editieren!!

maba
03.07.2001, 13:19
hy wile E G... findRecord geht bei mir nicht

ich habe verschiedene gruppen dessen daten untereinander in den spalten stehen..
ich lasse die Daten einer gruppe zu einem String zusammenfassen.
Wenn das passiert ist soll die prozedur dann an den anfang der jeweiligen gruppe springen und dann den String genau neben den Anfang der Gruppe in die spalte daneben schreiben. Und dann zur nächsten Gruppe springen und so weiter.....
ich muss also die Datensätze irgendwie Markieren damit mein Recordset springen kann.

aber thank´s

kennt sich jemand damit aus??
bin für jede Idee dankbar!!

Jochum Rainer
03.07.2001, 13:21
Hallo!
Hier ein kleines Beispiel:

Die DB rsD wird durchlaufen. Wenn die RENR
41780 gefunden wird, seztze ich ein Lesezeichen.
Später springe ich auf das Lesezeichen zurück und editiere die RENR

Do While rsD.EOF = False
If rsD!renr = "41780" Then
varBookmark = rsD.Bookmark
.
.
.

rsD.MoveNext

Loop


rsD.Bookmark = varBookmark


rsD.Edit
rsD!renr = "4711"
rsD.Update
End If

Gruesse
Rainer Jochum