PDA

Vollständige Version anzeigen : und schon wieder Drucker Einstellungen .. schnief


Lupus
01.07.2001, 10:10
Hallo Leute,

Bestimmt ein schon oft durchgekautes Thema, aber kapiert habe ich davon noch nix. Alle Antworten, so scheint mir, berufen darauf, das der Standarddrucker gewechselt wird. Aber genau das hilft mir nicht weiter.
Habe folgende Aufgabenstellung:
Meine Anwendung wird bei einigen User installiert, hat also jeder einen anderen Drucker und/oder eine andere Faxkarte bzw. Modem
In diese Anwendung gibt es zwei Berichte.
Nun soll der User selber (per VBA-Code?) Den Drucker für den jeweiligen Bericht auswählen können.
Betone: es soll nicht der Standarddrucker gewechselt werden !!!!

Die User sollen EINMALIG den Drucker für den jeweiligen Bericht auswählen können, bzw. das Fax.
Die Anwendung wird von dem User täglich genutzt und es wird so alle paar stunden ein Bericht kommen, einmal als Fax .. und ab und zu nur auch gedruckt.
Das hängt von den erfaßten Daten ab. Denn der eine Bericht geht an den Kollegen, der anderer geht außer Haus.
Jedesmal den Standarddrucker zu wechseln erscheint nicht sinnvoll. Denn beide Berichte werden nach der Erfassung der Daten auf einmal abgeschickt.

Gruß Lupus

Lupus
01.07.2001, 10:32
Bisher behelfe ich mir mit dieser Krücke,

'------------------------------------------------------------
' Drucker für Fax einstellen
'
'------------------------------------------------------------
Function FaxDrucker()
DoCmd.SetWarnings False
On Error GoTo FaxDrucker_Err

With CodeContextObject
if (.perFax Like "ja") Then
DoCmd.OpenReport "BestellungPerFax", acPreview, "", ""
DoCmd.RunCommand acCmdPageSetup
DoCmd.Close acReport, "BestellungPerFax"
DoCmd.Maximize
End If
End With

FaxDrucker_Exit:
Exit Function

FaxDrucker_Err:
Resume FaxDrucker_Exit

End Function

ist aber keine schöne Lösung ... gelle ..

Lupus

Mad
01.07.2001, 18:48
Hallo Lupus,
hast du bei FAQ 5.1 von www.donkarl.com (http://www.donkarl.com)
nichts gefunden?
Gruß

Lupus
01.07.2001, 19:58
Na also ... lese die Bibel täglich :D
(Lob an Donkarl sollte das sein)

aber leider waren dort meine Probleme nicht dabei:
Jedoch in einem anderen Forum (Arno, bitte verzeih mir das ich fremd gegangen bin :rolleyes: )gab man mir den Tipp es mal mit "PrtDevMode" zu versuchen .. na dann werde ich mal die Onlinehilfe danach durchsuchen und schauen was da so steht.

Hab das ganze nicht gelernt, weder was mit EDV noch mit Programmierung. Deshalb fehlen mir oft einfach nur die Ansatzpunkte nach denen ich schauen muß.

Ab und zu ist es einfach nur der falsche Suchbegriff .. tz tz aber ich lerne ja noch ..

Gruß und danke

Lupus

Lupus
02.07.2001, 19:11
na aber hallo ...

bin fündig geworden was meinem dingsda am nähesten kommt.
unter http://www.kraasch.de gibt es beispieldatenbanken ... und eine davon wird mir weiterhelfen ..

mh .. das thema wurde hier von mir alleine beherscht :D

macht nix, wer auch damit probs gehabt hat, der hat evtl. eine lösung mehr nun

Gruß Lupus