PDA

Vollständige Version anzeigen : [Bericht] Anordnung der Feldwerte vertikal ?


cYz
29.06.2001, 14:16
Hallochen,

ich mache eine Statistische auswertung, diese soll später auf A4 im querformat gedrückt werden ...

ist es möglich die feldwerte in einer art Tabelle anzuordnen in der die Werte aber Nebeneinander und nicht untereinander Lieben?

z.b.:

Name Name Name
Wert Wert Wert
(prozent) prozent prozent

Und geht das dann ggf auch in 2 reihen?

(sprich wenn ich sieben feldwerte habe,
dann die ersten 4 in der ersten, 3 weitere in der 2. reihe?)

danke für hilfe,

Alex

Phillip-Berlin
30.06.2001, 21:11
haben deine tabellen in jedem falle nur eine feste anzahl von werten? wenn nein
wie willst du dann mit seiten/zeilenumbrüchen umgehen ...
bitte beschreibe die art deiner statistik etwas
genauer ... dann kann ich evtl. mehr dazu sagen

WalterS
01.07.2001, 06:26
Soweit mir bekannt, hilft hier nur eine "Hilfstabelle" mit 8 Feldern. Die Datensätze aus der Originaltabelle müssen mittels VBA in diese Hilfstabelle eingefügt werden. Auf Grund der Hilfstabelle kann man dann problemlos den Bericht aufbauen.

cYz
01.07.2001, 15:29
wie geht das mit der hilfstabelle?


ich habe das problem jetzt erstmal über "seit einrichten" gelöst, da kann man ja mehrere spalten definieren... das f unktioniert soweit auch ganz gut, bloss ist es sehr schwer das ganze so vernünftig auf der seitenmitte zu zentrieren.

hat da noch jemand ideen?

so soll die tabelle aussehen:

-----------------------------------
| | | | |
-----------------------------------
| | | | |
-----------------------------------

nicht schön aber ich hoffe jeder
versteht was ich meine :)

WalterS
01.07.2001, 20:50
Hallo!
1. Erstelle dir eine Tabelle (HT) mit den Feldern
Name1,Name2,Name3,Name4,Wert1, Wert2, Wert3, Wert4
2. Fülle diese Tabelle (HT) durch VB

dim rsOrig as recordset
dim rsHT as recordset
dim i as Integer
currentdb.execute "DELETE * from HT"
set rsOrig = currentdb.openrecordset("OrigTabelle", dbopensnapshot)
set rsHT = currentdb.openrecordset("HT", dbopendynaset)

do while not rsOrig.eof
i=1
rsHt.addnew
do
rsht(Name & format(i,"0"))= rsOrig!Name
rsht(Wert & format(i,"0"))= rsOrig!Wert
rsOrig.movenext
i=i+1
loop untill (rsOrig.eof) or (i=5)
rsHt.update
loop

Die Tabelle HT wird zuerst geleert und dann durch die beiden Schleifen gefüllt