PDA

Vollständige Version anzeigen : Platzhalterzeichen *


bemk
29.06.2001, 09:21
Ich möchte in Access 2000 über ein Formular Abfragekriterien an eine Abfrage übergeben. Dazu wurde im Formular ein ungebundenes Textfeld zur Parametereingabe erstellt. Beim Verlassen des Textfeldes wird die Abfrage aufgerufen mit dem Kriterium aus dem Textfeld. Soweit so gut. In der Datenbank sind folged Werte in der Suchspalte "Test1" "Test2" "Test3" bei Eingabe von "Test1" in das Textfeld wird Datensatz "Test1" gefunden aber bei Eingabe von "Test*" in das Textfeld wird nichts gefunden weil Access nach dem Datensatz "Test*" sucht. Wie sage ich Access das es sich hier um einen Platzhalter handelt und nicht um ein Textzeichen?

Vielen Dank für eure Mühen

E. Brand

holgii
29.06.2001, 09:42
Hallo bemk,

schau mal in die Hilfe unter "wie" bzw. "like".

Gruß
holgii

Birgit Dannenberg
29.06.2001, 09:53
Bei der Verwendung von Platzhalterzeichen mußt Du auf 'Wie' (Like) abfragen. Du kannst das auch kombinieren, indem Du in die Kriterienzeile
[Feldname] Oder Wie [Feldname]
schreibst.

Gruss Birgit

bemk
30.06.2001, 19:56
Das mit "Wie [Feldname]" ist die Lösung meines Problems.
Vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen.

E.Brand

StefanH
06.10.2001, 14:25
sorry, ich habe das gleiche problem auch. bin aber access anfaenger und habe die beschriebene loesung hier nicht verstanden.

kann mir jemand genau sagen was in das "Kriterien" feld rein muss?

im moment steht bei mir:
[Formulare]![Film Suchen]![filmtitel_eingabe]

ich danke schonmal im voraus

Scorefun
06.10.2001, 14:59
Du schreibst :

wie [Formulare]![Film Suchen]![filmtitel_eingabe] & "*"

StefanH
06.10.2001, 15:18
super schnell, super geil einfach super

danke ;)