PDA

Vollständige Version anzeigen : Formulargröße über VBA einstellen?


PC74
28.06.2001, 18:08
Hallo alle zusammen!
Ich möchte in meiner DB (AC97)alle Formulare mit einer bestimmten Größe öffnen und habe schon dieverse Dinge getestet, jedoch ohne Erfolg.Es sollte nur ein Code sein den ich im Register-Module hinterlege und dann bei Neuanlage eines Forms nur einfüge.
Kann mir ein Profi von Euch weiterhelfen?
Danke an alle Helfer.

Morli
28.06.2001, 18:16
Hallo PC74,

probiers doch mal mit MoveSize!

Wenn Du das entsprechend einbaust, hast Du genau das was Du suchst!

Gruß

Rainer :D

PC74
28.06.2001, 18:37
Hab ich gemacht mit
Private Sub Form_Current()
DoCmd.MoveSize 700, 700, , 600
End Sub

es funzt aber nicht.Die Werte sind natürlich erstmal nur Testzahlen.
Das Form wird immer voll geöffnet.

Morli
28.06.2001, 18:59
Hallo PC74,

versuch's mal mit

DoCmd.MoveSize 700,700,700,600
DoCmd.Restore

Also bei mir funzt's!

Gruß

Rainer ;)

PC74
28.06.2001, 20:05
Danke Rainer!
Ich habe einen Fehler drin gehabt.Habe mein Startformular per Makro auf max.gesetzt und war .... knete.
Aber vielleicht mal eine andere Frage wenn es erlaubt ist.(warum ich das nur mit MoveSize mal versuchen wollte)
Ich habe das Probl. vorher mit "PopUp u. MoveSize" geglaubt gelöst zu haben.Dann habe ich einen Button mittels Assi zum Löschen von DS eingefügt und ... geht nicht.
Könntest Du mir vielleicht sagen was da falsch ist.
Danke

Morli
28.06.2001, 20:31
Sorry Basti,

da muß ich passen, aber es gibt ja noch andere in diesem Forum, mal sehen ob da was kommt!

Gruß

Rainer ;)