PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfrage auf speichern unterdrücken ???


freak7
28.06.2001, 14:32
bei meinem VBA-script, wird ein Formular geschlossen "dcm.close" trotzdem wird immer wieder gefragt, ob ich nicht speichern will, wie kann ich dies unterdrücken, so daß das Formular einfach nur geschlossen wird ???

Private Sub Befehl35_Click()
On Error GoTo Err_Befehl35_Click
DoCmd.Close
Exit_Befehl35_Click:
Exit Sub
Err_Befehl35_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_Befehl35_Click
End Sub

Morli
28.06.2001, 15:00
Hallo freak7,

schau Dir doch mal die Syntax der Close - Methode genauer an....!
Da steht genau das, was Du brauchst:

DoCmd.Close [Objekttyp, Objektname], [Speichern]

Also

DoCmd.Close acForm, "DeinForm", acSaveNo


Gruß

Rainer :D

freak7
28.06.2001, 18:12
Objektname ???
ich weiß is ne dumme Frage, aber ist das der Name der Formulars oder etwa der Name des Butons, oder ....????

Morli
28.06.2001, 18:19
Hallo freak7,

also das ist wirklich mal 'ne dumme Frage!
Sorry, ist nicht so ernst gemeint...!
Aber ich habe Dir doch extra noch ein Beispiel dazu geschrieben:

DoCmd.Close acForm, "DeinForm", acSaveNo

Wobei DeinForm der Name deines Formulars ist!

Gruß

Rainer ;)

freak7
28.06.2001, 19:36
--DoCmd.Close acForm, "Auszahlungen", acSaveNo--

->so stehts drin, áber es passiert nix, nicht mal das formular wird geschlossen !!!
achso ich hab auch noch ein Unterformular nit drin.(fals das wichtig ist)

Basti

Morli
28.06.2001, 20:15
Hallo Basti,

also das mit dem UFo ist nicht wichtig, aber trotzdem, deine Syntax stimmt und es passiert nichts?!?!?!?!

Hast Du A97? Wenn ja, kannst Du mir dir DB mal schicken? Ich schau mir das gerne mal an!

Gruß

Rainer ;)

P.S. Aber eventuell hat ja noch jemand anderes in diesen Superforum (ist ernst gemeint) eine Idee!

Morli
29.06.2001, 11:29
Hi Bastim

also wenn wirklich gar nichts passiert gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit: Du hast einen falschen Formularnamen eingegeben :D

Versuch es doch mal mit Me.Name statt "Auszahlungen".

Gruß

Rainer :)