PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehler beim Exportieren (Access97)


Sonja Reindl
28.06.2001, 14:28
Hallo Zusammen,

ich krieg eine Fehlermeldung beim Exportieren einer Datei aus Access. Es wird in Access eine Tabelle "tbl_Buchung" erstellt, die mit dem Befehl

DoCmd.TransferText acExportFixed, K3_Export", "tbl_Buchung", var_SchnittDatei

exportiert werden soll.

Die Variable "var_SchnittDatei" enthält folgenden Wert:
"h:\transfer\h_anhvz1.dat"

Beim letzten Lauf vor einem Vierteljahr gings noch, und heute kam dann die Meldung
Fehler 3027 - Aktualisieren nicht möglich, Datenbank oder Objekt ist schreibgeschützt.

Versuch ich die Datei per Hand mit (rechte Maustaste) "Datei - Speichern unter" zu exportiern, krieg ich genau die gleiche Meldung, nehm ich als Dateinamen jedoch eine *.txt klappt es.

Ich möcht aber meinen Dateinamen gerne behalten, weil die Datei mit genau diesem Namen weiterverarbeitet wird, und sonst muß sie mein Anwender umbenennen, was ich gerne vermeiden würde.

Eigenartigerweise ist genau die gleiche Funktion (also Datei erstellen und als xx.dat exportieren) heute bei einer anderen Anwenderin fehlerfrei gelaufen.

Vielleicht fällt Euch was dazu ein
einstweilen vielen Dank
Sonja

Wile E G
28.06.2001, 14:31
hi
kann es sein dass deine datei "h:\transfer\h_anhvz1.dat" schreibgeschützt oder geöffnet ist??
gruß wile e. g.

Sonja Reindl
28.06.2001, 14:36
Nein,

ich lösch sie nämlich zuvor mit KILL, hab ich nur im Beitrag rausgelassen, weil ich es für unwesentlich hielt. Ich denke, dass das Problem eher im Access liegt, weil die Tabelle neu erstellt wird. Nachdem sie nur 50 Sätze enthält, läuft das ganze ziemlich schnell ab. Vielleicht hat Access zum Zeitpunkt des Transfer-Befehls einfach noch nicht mitbekommen, dass die Tabelle existiert.
Wenn es das wäre, müßte ich dann "nur" versuchen Access zwischen den entsprechenden Befehlen irgendwie mehr Zeit zu verschaffen.

Oder was meint Ihr

Sonja Reindl
28.06.2001, 15:30
Jetzt hab ich die Lösung gefunden.

In einem anderen Beitrag "Fehler 3027 ..." hab ich den Hinweis auf Donkarl gefunden.
Nach einem Update der JetEngine ist ein Im- bzw. Export für Textdateien aus Sicherheitsgründen nur noch mit txt. csv usw. möglich.

Jetzt exportiere ich halt als txt und benenne dann mit dem "NAME"-Befehl die Datei entsprechend um. Auf diesen Lösungsansatz bin ich heut früh schon gekommen, nur hab ich dann den Befehl zum Umbenennen wieder nicht gefunden.

Cioa und viel Spaß weiterhin