PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenbanken zusammenführen ??


mxs
28.06.2001, 13:27
Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Eine Access Anwendung läuft auf vier Arbeitsplätzen die nicht vernetzt sind
also jeweils seperat.
Nun werden ja die Daten ja irgendwann unterschiedlich sein da an jedem Arbeitsplatz unterschiedliche Daten eingegeben werden.

Wie kann ich die datenbanken abgleichen das sie wieder auf den selben Stand kommen
ohne dabei die Daten zu schrotten

Geht das auf ne einfache Art und Weise ?


Danke Schön schon mal

Wile E G
28.06.2001, 13:31
hi
unter "extras - replikation" gibt es einen assisstenten
probier den mal
gruß wile e. g.

mxs
28.06.2001, 14:43
hmmm,

hab vergessen zu sagen das es um eine access
2.0 anwendung geht
da gibts das wohl nicht

mxs
29.06.2001, 09:27
Hi,

gibts vielleicht noch andere vorschläge

unteraccess2.0 gibts diese assistenten nicht

Birgit Dannenberg
29.06.2001, 09:48
Hast Du schon mal überlegt, die Anwendung in Frontend und Backend aufzuteilen?
Dann legst Du die Tabellen in das gemeinsam genutzte Backend auf einen Netzwerkserver und bist das Problem los.

Alles andere halte ich für äußerst riskant, was die Datenintegrität betrifft.

Gruss Birgit

mxs
29.06.2001, 10:05
Hallo,

Das problem ist einfach, das der Kunde kein Netzwerk hat bzw. dafür nicht nutzen will,

die Datenbank ist schon in Frontend und Backend aufgeteilt, ohne Netz
nuetzt das nix

Die Datenintegrität IST das Problem
aber ich muss ne lösung finden die mit den gegebenheiten funktioniert

bye

Birgit Dannenberg
29.06.2001, 10:15
Das macht dann aber wohl nur Sinn, wenn jeder Benutzer einen eindeutig zuzuordnenden Datenbereich verwaltet, und zwar bzgl. aller (änderbaren) Tabellen.
Dann könnte man von Zeit zu Zeit die Tabellen zusammenführen und das Backend neu verteilen.
Ist Dir damit geholfen???

Birgit