PDA

Vollständige Version anzeigen : Variablenübergabe an Formular


Ivo
27.06.2001, 09:55
Morgäään,
ich glaube ich habe gerade ein Blackout! In einer Prozedur habe ich über Recordsets zwei Variablen errechnet und würde die gerne über ein Formular ausgeben. Da mir die Formatierunsmöglichkeiten einer Msgbox nicht gefallen. Aber irgendwie komme ich nicht zurande. Hat jemand eine Idee???

Gruss Ivo.

dmsman
27.06.2001, 09:58
hi ivo,
vielleicht über eine printfunktion die variablen ausgeben ?
sorry mehr fällt sonst auch nichts ein :)
cu

Morli
27.06.2001, 10:05
Hallo Ivo,

was heißt 'über ein Formular ausgeben'

Wenn ich Dich richtig verstehe, brauchst Du eine Formular xxx (Dialog!) mit zwei Textfeldern z.B. Var1 und Var2.
Dann kannst Du das Formular via VBA aufrufen und in die beiden Textfelder die Werte deiner Variablen eintragen.
z.B. Forms!xxx!Var1 = Variable1

Oder habe ich dich da vollkommen falsch verstanden?

Gruß

Rainer ;)

Ivo
27.06.2001, 10:29
Hallo Rainer,

tja da hatte ich wohl tatsächlich ein Blackout, jetzt läufts nämlcih. Irgendwie dachte ich, man kann die Variablen beim Aufruf des Formulars wie bei einer Prcedure übergeben. Vielleicht sollte ich einfach früher ins Bett gehen...

Danke, Ivo.

Birgit Dannenberg
27.06.2001, 11:30
Hallo,

an Formulare kann man auch Parameter übergeben (OpenArgs) - vielleicht gefällt Dir dieser Ansatz.

Birgit