PDA

Vollständige Version anzeigen : Runtime Modul geht nicht!


Noergel
26.06.2001, 14:13
Folgendes: Ich hab das ACCESS-Runtime modul installiert - ohne Fehlermeldung. Wenn ich aber dann die gewünschte Datenbank anklicke öffnet sich ein Fenster namens "MS ACCESS 2000 Runtime Kundeninformation". Hier soll ich meinen Namen usw. eingeben. Unten wird mir noch ein CD-KEY vorgeschlagen. Drück ich dann auf okay, bekomm ich folgende Fehlermeldung: "Interner Fehler 2803: Bitte informieren sie Ihren Produktsupport für Unterstützung" und danch bricht das Programm ab. Wer weiss an was das liegen kann? (System Win NT4SP6a, kein Office installiert, IE5)

Bill G.
27.06.2001, 13:24
Irgendwas kann da nicht stimmen. Was verstehst Du unter "runtime modul"??
Hast Du schon mal die Artikel über die Runtime im ACCESS ONLINE LEXICON (www.UNSOFTWAREAG.COM) gelesen?
Vielleicht hilft Dir das weiter.

Noergel
27.06.2001, 14:30
Unter runtime module versteh ich das Programm das die ACCESS-Datenbank als Lauftzeitversion ausführt (Im Developer-Paket enthalten). Die Seite war zwar interessant hat mir aber jetzt nicht direkt weitergeholfen.

Noergel
03.07.2001, 13:03
Also Leute, hat sich erledigt. Der vorgeschalgene CD-Key den die Runtime-Software anzeigt war nicht richtig. Mit nem anderen CD-KEy klappte es. Übrigens: tolle Felhlermeldung - man hätte ja auch einfach schreiben können das der CD-Key nicht stimmt.
Trotzdem besten Dank!