PDA

Vollständige Version anzeigen : SQL Anweisungs Problem


HPG
26.06.2001, 08:01
Hallo NG,

wie lautet die Syntax, wenn ich in einer SQL Anweisung ein JA/NEIN Feld nach dem Status abfragen will ? Geht das überhaupt ?

......
WHERE [Feld5] = True

klappt nicht.

Danke für Tips
Hans-Peter

Birgit Dannenberg
26.06.2001, 08:13
Versuch's mal mit -1 (true) bzw. 0 (false) oder so:
"Select * from tab Where Feld5 = " & true

Gruss Birgit

HPG
26.06.2001, 09:30
Hallo Birgit,

danke, hat geklappt, aber verstehen tu ich es nicht.
Wieso ein einmaliges Anführungszeichen ?
Wieso &

Gruß
Hans-Peter

Birgit Dannenberg
26.06.2001, 09:55
Hallo Hans-Peter,

True und False sind sogen. Schlüsselwörter, die zum Sprachumfang von Access gehören, also Bool'sche Variablen mit dem Wert 0 oder -1.
Variablen kannst Du aber nicht einfach so in einen SQL- (oder anderen) String einfügen, Du willst ja den Wert verwenden und nicht den Namen (=Textstring).

Das "&" ist ein Verkettungszeichen.

Ich hoffe, ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.
Gruss Birgit

HPG
26.06.2001, 10:06
Hallo Birgit,

DANKE, habe es jetzt kapiert.

Einen sonnigen und heissen Tag noch, sofern Freibad in der Nähe ;-)

Gruss
Hans-Peter