PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht im Querformat


xbogus
26.06.2001, 07:33
Hallo Leute,

ich habe ein Bericht, der einen Unterbericht enthält. Der Hauptbericht soll normal gedruckt werden und der Unterbericht, der auf Seite 2 kommen soll, muß im Querformat gedruckt werden.

Hat wer ne Lösung

Gruss Xbogus

Birgit Dannenberg
27.06.2001, 08:18
Hallo -

Da wirst Du Dich wohl mal mit Druckersteuerung beschäftigen müssen. Das ist dann natürlich abhängig von dem Drucker, den Du verwendest.

Ich habe das schon mal ausprobiert, zwecks Fachansteuerung für farbige Trennblätter, habe es dann aber wieder aufgegeben, weil Access die Druckdatei 'verhunzt' hat und der Drucker den String nicht interprretieren konnte.
Mit Word und Excel hatte das prima geklappt...

Besser Du suchst nach einer anderen Lösung... ;)

Gruss Birgit

A.S.
27.06.2001, 12:05
Hallo XBogus,

erstelle die zweite Seite als eigenständigen Bericht und steuere die Ausgabe der beiden Berichte über ein VBA-Coding mittels Filtern etc.

Das hat zwar ganz klar den Nachteil das Du über die Berichte keine automatisch fortlaufenden Seitennummern mehr erhälst, das kannst Du aber über entsprechende Felder in einem Formular, bzw. dem Formular aus dem Du die Berichte aufrufst, ausgleichen, indem Du die entsprechenden Felder in den Berichten auf das Formular beziehst.

Gruß

Arno

PS wenn Du befürchtest das Dein Beitrag in Vergessenheit geraten ist, bringe ihn einfach durch eine eigene Antwort (siehe unten den Link "Beitrag Beantworten") nach oben auf die Liste

SPQR
27.06.2001, 12:35
Hi!
Es besteht wohl die Möglichkeit eine einzige Seite eines Berichts in Querformat zu drucken. Es ist nur etwas umständlich, d.h. Du muss
- erst mit
DoCmd.PrintOut [Druckbereich][, Von, Bis][, Druckqualität][, Exemplare][, Exemplare sortieren]
die erste Seite Drucken
- dann über die PrtDevMode-Eigenschaft die Ausrichtung des Berichts ändern
- dann auch mit DoCmd.PrintOut... die Seite Drucken
Hier ein Auszug aus VBA-Hilfe:

Das folgende Beispiel zeigt, wie die Ausrichtung eines Berichtes geändert werden kann. In diesem Beispiel wird die Ausrichtung von Hochformat in Querformat oder von Querformat in Hochformat geändert (je nach momentaner Ausrichtung des Berichtes).
Sub AusrichtungWechseln(strName As String)
Const DM_HOCHFORMAT = 1
Const DM_QUERFORMAT = 2
Dim GeräteZF As str_DEVMODE
Dim DM As type_DEVMODE
Dim strGerätemodus As String
Dim rpt As Report
' Den Bericht in der Entwurfsansicht öffnen.
DoCmd.OpenReport strName, acDesign
Set rpt = Reports(strName)
If Not IsNull(rpt.PrtDevMode) Then
strGerätemodus = rpt.PrtDevMode
GeräteZF.strGZF = strGerätemodus
LSet DM = GeräteZF
DM.lngFields = DM.lngFields Or DM.intOrientation ' Das Element Fields initialisieren.
If DM.intOrientation = DM_HOCHFORMAT Then
DM.intOrientation = DM_QUERFORMAT
Else
DM.intOrientation = DM_HOCHFORMAT
End If
LSet GeräteZF = DM ' Die Eigenschaft aktualisieren.
Mid(strGerätemodus, 1, 94) = GeräteZF.strGZF
rpt.PrtDevMode = strGerätemodus
End If
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
CU
Carlo :D

A.S.
27.06.2001, 13:51
Hallo Carlo,

da die zweite Seite aber eh ein Unterbericht ist, ist es IMHO vorzuziehen direkt diesen Untebericht als Hauptbericht anzudrucken.

Gruß

Arno

xbogus
27.06.2001, 17:11
Aha, es gibt also doch Lösungen.
Danke, werde diese probieren.