PDA

Vollständige Version anzeigen : A2000/ungütiger feldname


teti
25.06.2001, 11:04
Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problem mit einer Kreuztabellen-Abfrage.

Kurz zum Aufbau:
Die Basis bildet ein Formular, genauer gesagt 2 Kombinationsfelder im Formular, aus denen man den Start-, und Endmonat auswählen kann.

Vor die Kreuztabellen-Abfrage ist eine Abfrage geknüpft, die die Daten anhand dem ausgewählten Start-, und Endmonat filtert. Dazu habe ich im Kriterium-Feld auf die Kombifelder des Formulars verwiesen.
Diese Abfrage funktioniert auch ohne Probleme!

Wenn ich nun die Kreuztabellen-Abfrage laufen lasse, kommt folgende Fehlermeldung:
"Der Microsoft Database Jet Engine erkennt '[Forms]![meinformular]![startmonat]' nicht als gültigen Feldnamen oder Ausdruck"

Weiß jemand, woran das liegen könnte?

grüßle

A.S.
25.06.2001, 11:31
Hi,

ich denke 'mal das die Kreuztabellenabfrage nicht mit Parameter-Ausdrücken in der Abfragengrundlage zurechtkommt. Mache aus der vorhergenden Auswahlabfrage eine Tabellenerstellungsabfrage (Achtung, Namespace beachten!) und lasse die Kreuztabellenabfrage auf der erstellten Tabelle basieren.

------------------
HTH

Arno

Morli
25.06.2001, 12:04
Hallo teti,

ich hatte mit diesem Problem auch schon zu kämpfen. Eine Kreuztabellenabfrage basierend auf einer Parameterabfrage ....., das hat mich so mache Stunde gekostet.
Lösung: Es reicht nicht, wenn Du in einer Abfragespalte als Kriterium den Bezug auf ein Formularfeld eingibst, Du mußt hier noch einen zweiten Schritt tun:
Im Abfrageentwurf der Parameterabfrage:
rechte Maustaste -> Parameter -> bei Parameter nochmal den Bezug zum Formularfeld eintragen ([Formular]![XXX]![yyy]) -> bei Felddatentype den Typ (Long, Double, Text, u.s.w.) auswählen und das Dialogfeld bestätigen.
Dann funzt es auch mit der Kreuztabellenabfrage.
Solltest Du vorhaben, die Kreuztabellenabfrage über VBA aufzurufen, wird da Ganze nochmals aufwendiger, aber auch das geht.

Gruß

Rainer ;)