PDA

Vollständige Version anzeigen : Datensatz aus Tabelle auslesen?


Unwissend
23.06.2001, 15:39
Hallo!

Vielleicht könnt ihr mir helfen!

Ich habe eine Tabelle mit zwei Felder ohne Primärschlüssel. Wie bekomme ich hin wenn ich in einem ungebundenen Formular in das Textfeld1 einen Wert von Feld1 und in das Textfeld2 einen Wert von Feld2 reinschreibe, das Access überprüft ob der Datensatz vorhanden ist. Wenn nicht soll er eine Meldung ausgeben.

Gruß

Unwissend

WalterS
23.06.2001, 17:01
Hallo !
Hier hilft die Funktion DLookup(Domwert)

Angenommen
Tab1 hat F1 und F2 ( beide Textfelder ) und Formular hat die Felder Text1 und Text2
If dlookup("F2","Tab1","F1='" & me.Text1 & "'") = me.Text2 then
msgbox " Datensatz ist schon vorhanden!"
else
msgbox "Datensatz ist noch nicht vorhanden"
endif

Unwissend
23.06.2001, 17:15
Hallo Walter!

Danke hat gut funktioniert. :)
Ich möchte nämlich eine Passwortabfrage beim DB Start einbauen.
Hast du noch vielleicht eine Idee wie ich den Namen denn der Benutzer am Anfang eingibt weiterverwenden kann? z.B. wenn der Benutzer einen Bericht ausdruckt das dann sein name auch dabei steht?

Danke Unwissend

WalterS
23.06.2001, 17:19
Hallo Judith!

Lege dir In einem Modul eine Public Variable mit dem Namen des Users an. Du kannst auch das Eingabeformular nicht schliessen sondern nur verbergen und dann über Forms!DeinFormular!DeinUsernamenfeld darauf zugreifen.

Unwissend
23.06.2001, 18:17
Danke Unwissend