PDA

Vollständige Version anzeigen : keinen Wert (=0) wenn nichts im Unterformular


Simon
22.06.2001, 11:16
Hallo Leute,

Ich habe ein Hauptformular "Werkstattauftrag" und ein Unterformular "Werkstattauftrag_Unterformular_Auftrag_Artikel"!
Jetzt habe ich die Summe im Unterformular als Feld "GesamtArtikel" im Hauptformular und möchte wenn ich keine Artikel eingegeben habe trotzdem den Wert "NULL" sonst kann ich nicht alles zusammenzählen wass ich im Hauptformular alles dazuzählen muss in der Gesamtsumme!!!

Die Formel für das Feld "GesamtArtikel" lautes so:=[Werkstattauftrag_Unterformular_Auftrag_Artikel].[Formular]![SummeArtikelGesamtPreis]!!

Kann mir jemand Helfen!!!

Gruss Simon

Stema
22.06.2001, 11:28
Hallo Simon,
versuch's mal mit:

=Iif(IsNull([Werkstattauftrag_Unterformular_Auftrag_Artikel].[Formular]![SummeArtikelGesamtPreis]);0;[Werkstattauftrag_Unterformular_Auftrag_Artikel].[Formular]![SummeArtikelGesamt Preis])

Simon
22.06.2001, 11:38
Hallo Stema,

die klappt nicht so recht, denn wenn ich jetzt im Unterformular einen Wert habe zeigt es mir im Feld "GesammtArtikel" einen Fehler an!!

Gitbs noch ne andere möglichkeit!?!?!?

Gruss Simon

A.S.
22.06.2001, 12:13
Hallo Simon,

schau Dir mal die Funktion NZ() in der OnlineHilfe an. Die düfte Dein Problem beheben.

Gruß

Arno