PDA

Vollständige Version anzeigen : Filter ein/aus im Formular


tornado
21.06.2001, 08:52
Hallo zusammen

Stehe irgendwo im Wald und finde keine Bäume...

Ich möchte ein Formular mit div. gefilterten Daten ausfüllen. Für jede "Filterung" erstelle ich ein Makro, das der user dann mit einem Mausklick auf die entspr. Schaltfläche ausführen kann. (funktioniert einwandfrei). :) Wie aber kann ich mittels einer eigenen Schaltfläche den gewählten Filter wieder ausschalten? (Für den user sind die Symbolleisten nicht sichtbar).

Besten Dank
Roger

A.S.
21.06.2001, 09:19
Hallo Roger,


Private Sub btnResetFilter_Click()
Me.Filter = ""
Me.FilterOn = False
End Sub


------------------
HTH

Arno

Birgit Dannenberg
21.06.2001, 09:27
Wenn Du es vorziehst, mit Makros zu arbeiten, findest Du in der Online-Hilfe unter dem Stichwort 'FilterAnwenden' - das Dir ja bekannt sein dürfte - einen Hinweis auf 'AlleDatensätzeAnzeigen' zum Aufheben des Filters.

Birgit

P.S.
Nichts gegen 'Anfängerfragen', aber so ein bißchen Suchen und Lesen kann eigentlich nie schaden!! - ;-)

A.S.
21.06.2001, 09:40
Hallo Birgit,

ich weiß nicht ob Roger ein Anfänger ist, aber auch Profis stehen schon'mal im Wald und sehen den Weg vor lauter Bäumen nicht. Hab ich selbst vor etwa 2 Wochen gehabt und eine - für mich normalerweise - relativ einfache Sache hier gepostet. 3 Minuten nachdem die Anfrage draussen war, hatte ich dann die Lösung und hab die Anfrage zurückgepfiffen.

Auf der anderen Seite sind es aber gerade die Anfänger die nicht wissen wo sie suchen sollen, da sie die Stichworte nicht kennen. Dementsprechend verläuft ihre Suche in der Regel auch negativ und uns werden die Fragen hier 30mal aufgetischt. IMHO sollte man sich darüber nicht unbedingt aufregen ;)

------------------
HTH

Arno

Birgit Dannenberg
21.06.2001, 09:53
Hallo nochmal,

dass Ihr mich falsch versteht: ich rege mich nicht auf und will auch niemanden maßregeln, ich wollte nur eine Anregung geben... Mir scheint, die Access Online-Hilfe wird als erste Anlaufstelle von vielen verkannt. Ich habe da schon sehr viel mit gearbeitet, immer noch und immer wieder, und finde die Querverweise oft sehr hilfreich. Da kommt man auf Dinge, nach denen man nie gesucht hätte!! (Auch wenn man manchmal in die Irre geleitet wird...)

Gruss Birgit


P.S.
Wie bekomme ich eigentlich diese hübschen Smilies in meinen Text???

tornado
21.06.2001, 10:22
Hallo zusammen

Danke für die schnellen Antworten! (oder den "Baum"). Birgit: habe wirklich zuerst in der Online-Hilfe nachgesehen, sowie in div. Bücher geschmöckert und (Forum sei Dank) auch dieses Forum mit Stichwort "Filter" durchsucht. Gefunden habe ich viele Anregungen wie man(n) Filter einsetzen kann, jedoch das Ausschalten ohne Symbolleiste konnte ich niergends nachlesen.
Zu den Smilies, schau mal in die Smilies-Legende (linke Seite neben dem "Antwortfenster")

Sorry, falls meine Frage zum x.-mal gestellt wurde, mir hat es jedoch schnell weitergeholfen.

Gruss Roger

A.S.
21.06.2001, 10:35
Hallo Birgit,

sorry, wollte nicht behaupten Du hättest Dich aufgeregt, sondern nur zum Ausdruck bringen, das ich diese Anfragen aus 'nem anderen Blickwinkel sehe ;)

Wenn ich manche Leute hier sehe, seit wann sie angemeldet sind, und welche Fragen sie stellen, dann Frage ich mich aber auch schon 'mal was die in den xx-Monaten gelernt haben ;)

Gruß

Arno