PDA

Vollständige Version anzeigen : MDE-Datenbank


Heidi
21.06.2001, 07:11
guten morgen,
wer kann mir sagen, warum bei dem versuch meine mdb in eine mde umzuwandeln die meldung 'mde-datenbank konnte nicht erstellt werden' kommt. die mdb ist ziemlich gross, da bilder verwaltet werden. gruss heidi

A.S.
21.06.2001, 08:34
Hallo Heidi,

hierzu aus der Acc-FAQ von Don Karl:

7.17 MDE-ERSTELLUNG SCHEITERT

P r o b l e m
Du versuchst, eine MDE-Datei zu erstellen und erhältst dabei eine Fehlermeldung:
"Kompilierungsfehler in verborgenem Modul: FooBar"
und/oder
"Microsoft Access konnte keine MDE-Datenbank erstellen."

L ö s u n g
Du hast wahrscheinlich wirklich einen Fehler im genannten Modul.
Öffne ein Modul in der MDB und wähle im Code-Editor den Menüpunkt Testen/Alle Module kompilieren (in der VBE von A00: Debuggen/Kompilieren von FooBar). Dabei sollte mind. ein Fehler angezeigt werden. Nach der Korrektur sollte sich die MDE erstellen lassen. Falls nicht:

Eine Ursache für diese Meldungen können fehlende Verweise in der MDB sein.
Manchmal (besonders wenn kein Modulname genannt wird) hilft auch nur das Dekompilieren der MDB. Danach wieder Verweise kontrollieren, alles kompilieren lassen und nochmal versuchen.

FAQ: http://www.donkarl.com/

Gruß

Arno