PDA

Vollständige Version anzeigen : In meinem Bericht erscheint statt dem erwarteten Feldwert der Berichtsname


KathaK
20.06.2001, 12:11
Hallo,

ich bin gerade dabei einen Bericht über eine Abfrage zu erstellen. Es gibt ein Feld "Name" in der Abfrage. Im Bericht will ich Vorname und Name kombinieren. (=[Name]&", "&[Vorname]). Bei der Berichtsausgabe erscheint statt dem erwarteten Nachname immer der Name des Berichtes. Was habe ich falsch gemacht?

Stema
20.06.2001, 12:15
Hallo KathaK,

der Name "Name" für ein Feld ist immer ungüstig, da es eine Funktion Name gibt, und die gibt dann den Namen von dem aktuellen Objekt wieder. Also, entweder gibst Du =[DeineAbfrage].[Name]... an oder Du änderst die Feldnamen (was besser wäre) in der Abfrage (Nachname).

KathaK
20.06.2001, 12:24
Ich weiß, dass der Feldname "Name" nicht besonders geschickt ist, aber die DB ist von meinem Chef, und der hat damit schon mehrer Abfragen gemacht, so dass ich den Feldnamen leider nicht ändern kann. Wenn ich deinen anderen Vorschlag anwende, dann erwartet Access eine Parametereingabe von mir, sobald ich aus der Entwurfsansicht rausgehe :(

Morli
20.06.2001, 12:28
Hallo KathaK, hallo Stema,

sollte das nicht richtigerweise [DeineAbfrage]![Name] heißen?

Gruß

Rainer

Stema
20.06.2001, 12:32
@Morli: Müßte beides funktionieren.

@KathaK: dann gehe in Deine Abfrage und ersetze "Name" durch "Nachname: [Name]".
Und dann änderst Du Deine Formel in = [Nachname] & ....
Das müßte funktionieren.

KathaK
20.06.2001, 12:33
Hallo, Rainer,

Danke für den Hinweis, aber die Parameterabfrage erscheint trotzdem noch :(

Gruß Katha

KathaK
20.06.2001, 12:39
Ich habe den Namen in der Abfrage geändert, und im Bericht auch. In der Seitenansicht erscheinen jetzt zwar die Namen, aber jetzt will er für "Namen" eine Parameterangabe. Das ist ziemlich unschön für meinen Chef.

Gruß Katha

Stema
20.06.2001, 12:42
Hallo Katha,

mail mir das mal kurz rüber:
stefan_gille@non.hp.com

Bodo M
20.06.2001, 12:46
Hallo Kathak,
die Antwort von Morli war schon fast richtig.
In dem Bericht sollte der Steuerelementinhalt so lauten: =([abfrage.Name] & ...)

Gruß Bodo

KathaK
20.06.2001, 12:52
Es funktioniert !!!!!!!!!!!

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Katha