PDA

Vollständige Version anzeigen : Kein Bezug auf Abfrage möglich?


Michi
19.06.2001, 18:22
Hallo!
Ich habe eine Abfrage konstruiert, die alle heutigen Termine auswirft (Kriterium=Datum()). Über eine zweite Abfrage und die Funktion Anzahl lese ich dann die Anzahl der heute anstehenden Termine aus. Klappt alles wunderbar. Jetzt möchte ich aber bei meinem Startformular gleich anzeigen: "Heute liegen x Termine vor." und die Anzahl der Termine aus meiner zweiten Abfrage auslesen. Access zeigt im Feld aber nur #Name? an. Was soll das? Danke im voraus!

Datenherby
19.06.2001, 18:26
Hallo Michi!
Ist das Startformular gebunden, sprich - steht bei der Datensatzherkunft der Abfragename, aus dem Du die Daten bekommst?

Morli
19.06.2001, 19:06
Hallo Michi,

mit DCount("*","DeineAbfrage") solltest Du eigentlich die Anzahl der Datensätze in Abfrage2 erhalten!

Gruß

Rainer :)

marcohom
19.06.2001, 20:03
Hi Michi !

Wahrscheinlich trifft es zu, daß du eine andere Datenherkunft für Dein Startformular hast, als die 2 Abfrage.
Wenn sich die Datenherkunft nicht ändern läßt, baue doch ein neues Formular mit Datensatzherkunft von Abfrage 2 und füge dieses Formular als Unterformular in Deine Startseite ein.

Naja, spontaner Einfall. Nicht sehr schön, könnte aber funktionieren !

Bis dann,
Marco

Michi
20.06.2001, 22:22
Es funktioniert!
Ich habe den Tip von Morli probiert und es hat auf Anhieb funktioniert! Vielen Dank an alle beteiligten!