PDA

Vollständige Version anzeigen : Keine Datenänderung bei Abfragen mit berechneten Feldern?


Michi
19.06.2001, 18:15
Hallo!
Folgendes Problem: Ich habe eine Abfrage basierend auf einer Tabelle. Beide im Dynaset-Modus. Leider habe ich auch berechnete Felder (Ausdrücke) in meine Abfrage eingebaut und genau da scheint mein Problem zu liegen. Ich kann nämlich plötzlich keine Daten, die als Abfrageergebnis angezeigt werden, mehr ändern (trotz Dynaset). Wie kann ich das trotzdem machen? Vielen Dank im voraus!

Datenherby
19.06.2001, 18:23
Hallo Michi!
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du z.B. ein Feld Mit Vorname & Nachname und möchtest darin eine Änderung vornehmen. Damit hast Du natürlich ein Problem geschaffen. Würdest Du in diesem Feld eine Änderung vornehmen, weiß Access nicht mehr, welche Daten in welches Feld gehören. Du kannst also nur Daten direkt in dem Feld ändern. Dies kann natürlich auch in einer Abfrage, einem Formular oder mit VBA passieren.

Ich hoffe das ist die gewünschte Antwort.

Michi
19.06.2001, 19:37
Hallo Datenherby!
Ich vermute fast, Dein Ansatz geht in die falsche Richtung. Ich habe kein Feld bestehend aus "eigentlich zwei Feldern". Grundsätzlich kann man ja die Daten, die eine Abfrage als Ergebnis anzeigt ändern, wenn die Abfrage auf Dynaset gestellt ist. Man kann aus Meier z. B. Huber machen und nach Schließen der Abfrage steht auch in der Tabelle Huber statt Meier. Sobald ich aber in meine Abfrage ein berechnetes Feld eingebe (z. B. =Nettobetrag*1,16) kann ich andere Daten (nicht das berechnende Feld) nicht mehr ändern. Aus Meier kann ich dann keine Huber mehr machen. Ich kann mir das nur so erklären, dass Access ja beim Öffnen der Abfrage eine Berechnung (nämlich im berechnenden Feld) durchführt - und zwar aufgrund von festen Daten. Will man diese Daten jetzt ändern, müßte die Abfrage ja neu berechnen!? Ich will die Daten aber trotzdem ändern können. Wie bekomme ich das hin?

Scorefun
19.06.2001, 21:56
hast Du vielleicht zufaellig im Abfrageentwurf die Funktionen mit eingeschaltet?

Dann steht standardmäßig in der Funktionen-Zeile "Gruppierung" - und nix geht mehr mit ändern...

Gruss Ralf

Michi
20.06.2001, 22:26
Es funktioniert!
Der Hinweis von Scorefun war Gold wert! Ich habe einfach das Sigma-Symbol zum Anzeigen der Funktionen in meiner Abfrage weggeklickt und jetzt kann ich meine Abfragedaten beliebig ändern! Danke an alle!!!