PDA

Vollständige Version anzeigen : Dynamisch erstellten Button mit Ereignisprozedur verbinden?


MiStErY
18.06.2001, 09:20
Hallo zusammen!
Ich habe ein Formular in dem zur Laufzeit ein Button eingefügt wird. Miene Frage ist nun wie sage ich dem erstellten Button das er z.B. beim klicken diese oder jene Prozedur runterrasseln soll ?

Stema
18.06.2001, 10:01
Hallo MiStErY,
wenn Du den Button per VBA erstellst, setzt Du folgenden Befehl hinterher:
Me.Command0.OnClick
Vorher mußt Du sicherstellen, daß für den Button namens Command0 folgende Procedure zur Verfügung steht:
Private Sub Command0_Click()
End Sub
Innerhalb diese Procedure kannst Du dann mit Call andere Procedures aufrufen, evtl. mit einem Select Case.

Ich hoffe, das reicht Dir.

SoftNet
18.06.2001, 11:04
Hallo MiStErY,

schau auch mal in der Access-Hilfe unter dem Stichwort "InsertText" nach. Damit ist es möglich VBA-Code per VBA zu erzeugen. Es ist auch ein kleines Beispiel in der Hilfe das beinahe das erledigt was Du vorhast.

Gruss, Tommy. http://www.access-home.de

Scorefun
18.06.2001, 16:09
Interessant koennte auch die Onlinehilfe unter Suchbegriff

CreateEventProc-Methode

sein.