PDA

Vollständige Version anzeigen : zwischenrechnung und schlussrechnung ...


eddv
17.06.2001, 18:04
hallo , ich habe einige fragen bezüglich schlussrechnungen (für abbrechnung mehrerer zwischenrechnungen).

Auf der Basis der Bestellabwicklung(Assistent von Access) kann man das am besten erklären , da dort schon einige elemente und funktionen sowie felder zur verfügung stehen.

Also die Schlussrechnung soll gebildet werden aus den vorhandenen Bestellungen (per auswahl erfassen, am besten in einem popup-fenster) und die gesamtsumme aus den einzelnen bestellungen berechnet werden und wenn möglich auch nur diese gedruckt werden.

Mein grösseres Problem besteht aber darin , das wenn eine abfrage per auswahl der bestellungen pro kunde erfasst wird , muss ja auch theoretisch auf der schlussrechnung die einzelnen zwischenrechnungen mit dem jeweiligen wert erscheinen.

Da man , meiner kenntniss nach keine zwei detailbereiche erstellen kann , frage ich mich ob sich jemand mit den unterberichten in berichten auskennt.

Ja , wer kann mir bei dem auswahlproblem helfen und wer bei dem unterberichten , da meiner meinung nach , es keine besser lösung gibt , oder ?

Danke eddv

kama
17.06.2001, 18:24
Du kannst aber im Bericht Gruppierungen verwenden!
Damit kann man schon einige Detailbereiche machen!
Versuch doch mal auf der grundlage deiner Tabelle einen Bericht mit dem Berichtsassisteneten zu erstelen

Phillip-Berlin
18.06.2001, 01:03
hört sich nich so schwer an,
im popup nimmst du ne Id des mitarbeiters ..
popup bsiert auf ner querry welche nur die gesamtsumme der gestellten rechnungen auflistet
hier wird über die ReNr referenziert
dann markierst du im popup diejenigen welche auf dem bericht erscheinen sollne (einfach per checkboxReStellen)
na und er bericht basiert dann auf ner abfrage welche
1. nur die summen der ReNr anzeigt
2. checkboxReStellen = Ja
3. der bericht erhält dann als filter: [Id]=Forms![MeinAuswahlPopUp].form![Id]
na und jetzt machst du einfach ne sum über die ReNrSummen
die anderen sichtbar: Nein und fettich
viel spaß

eddv
19.06.2001, 12:20
hi kama , danke für deine mithilfe doch leider sind die abfragen sowie die daten noch nicht erfasst , und somit hilft mir das erst einmal wenig. aber ich halte es fest , kann man ja denk ich mal noch für einiges gebrauchen.

hi phillip , soweit so gut ...
ok , also ein popup-fenster , da könnte man ja auch eigentlich die rechnung_drucken variante abändern und die abfrage der ReNr nicht auf die vorhandene auswahl begrenzen sondern alle abfragen.

Die markierung der ReNr mit ner checkbox .. da bräuchte ich mal hilfe.

ansonsten eigentlich sehr verständlich ...

cya
eddv

eddv
22.06.2001, 21:41
Hallo ,

hab jetzt mal ein bisschen experimentiert , aber leider zu keinem ergebnis gekommen.
mit der abfrage über das kontrollkästchen hab ich ja noch probleme.
also wir haben ein formular , darauf einen unterbericht.
als erstes wie muss die abfrage aussehen um den unterbericht nach kundennummer folgende datensätze anzeigt : gesamtsumme, bestellnummer und bestelldatum .
und zweites problem , wie hau ich da das kontrollkästchen rein , gut in die abfrage , aber muss dann nicht das in einer seperaten tabelle z.bsp.: "schlussrechnung" abgespeichert werden oder kann ich das einfach so anfügen ?

jeglichen ideen , bitte posten ... grübel

mfg
eddv

eddv
22.06.2001, 22:01
hi , führe ja schon fast selbstgespräche ..

also habe jetzt mein popup formular "schlussrechnung" mit einem unterbericht "schlussrechnung - abfrage".

"schlussrechnung - abfrage" beinhaltet 4 felder kunden-nr(zahl) , bestelldatum(datum-kurz) , gesamtverkäufe(währung) und zwischenrechnung drucken(ja/Nein).

wie sieht am besten eine sortierung für meine abfrage aus ? was auf jedenfall sortiert werden sollte oder vielmehr angezeigt sind die bestellnr nach kunde , ja nun gut .. kann ich access jetzt eine sql anweisung zukommen lassen oder währe das ein ganz anderer schuh ?

danke
eddv

eddv
22.06.2001, 22:40
so und nun nochmal .

wollte jetzt mal meine abfrage auf die bestellungen und bestelldetails beziehen , aber wenn die abfrage ausführe dann listet er mir alle auf wie kann ich das nach Kunden-Nr im unterformulat sortieren ,der ausdruck wird ja per kundennr sortiert von daher müsste es doch möglich sein das unterformular entsprechend der kundennr im formular zu sortieren.

gruss
eddv

eddv
23.06.2001, 16:49
hallo an alle die es interessiert , bräuchte hier echt und dringend hilfe .


gruß
[eDDv]

WalterS
23.06.2001, 17:37
Hallo EDDV!

Vielleicht erhältst du deshalb kaum Anworten, weil hier nur wenige ihre Anwendungen mit dem assistenten erstellen und daher auch nicht wirklich über die einzelnen Formulare und Funktionen in den dadurch erstellten Applikationen Bescheid wissen. Wenn du dein Problem anders erklärst, kann man die leichter helfen. Um die Summe von einzelnen Beträgen aus einer Abfrage zu berechnen gibt es die Funktion DSUM (Domsumme). Die kann in Berichten, Formularen, Abfragen,....... verwendet werden.

eddv
23.06.2001, 18:10
hallo WalterS ,
danke für deine Antwort.
Ich werde es noch einmal probieren.

Nun weiss ich nich ob ich ein neuen thread öffnen soll ?

WalterS
23.06.2001, 18:28
Hi!
Glaube schon, da Erfahrungsgemäß allzulange thread nicht mehr überblick bar sind. Auch ein Aufteilung in Einzelprobleme scheint sinnvoll.

eddv
24.06.2001, 00:07
danke,

greetz [eDDv]