PDA

Vollständige Version anzeigen : Nachträglich ein Feld füllen (Import)


Budgie
14.06.2001, 07:58
Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem:
Eine Excel-Tabelle mit "Modell-Nr, Farb-Nr, Nachfrage-Menge, Nachfrage-Wert" habe ich nach Access ('95) importiert, um dort nach "Modell-Nr" zu gruppieren (ein Modell kann es in diversen Farben geben) und Modell-spezifische Daten zu pflegen (verknüpfte Modell-Tabelle).
Jetzt habe ich zusätzliche artikel- bzw. modellspezifische Daten - wiederum als Excel-Tabelle - bekommen, die ich in ein neues Feld der bereits importierten Tabelle füllen möchte.

Hat da jemand einen Tip für mich?

Morli
14.06.2001, 09:42
Hallo Bugdie,

das geht eigentlich nur indem Du die neue Excel-Tabelle in eine separate Access-Tabelle importierst. Anschließend kannst Du dann mittels einer Aktualisierungsabfrage die Daten in die erste Tabelle schaufeln..!

Gruß

Rainer :)

P.S. Du hast doch hoffentliche eine Möglichkeit, die Tabellen eindeutig zu verknüpfen???

Budgie
14.06.2001, 15:55
Hallo Rainer,

Danke für den Tip mit der Aktualisierungsabfrage. Ich werde gleich mal ausprobieren, die Daten "'rüberzuschaufeln".

Die Verknüpfung der bestehenden Tabellen ist - bisher zumindest - problemlos: 1:n-Verknüpfung mit Fremd- und Primärschlüsselfeldern, Referentielle Integrität.

Gruß

Budgie