PDA

Vollständige Version anzeigen : Sperren von einem Datensatz mit Hilfe eines Kontrollkästchen


Simon
12.06.2001, 15:22
Hallo,

kann mir jemand sagen wie ich mit hilfe eines Kontrollkästchen gewisse Datensätze sperren kann?!?

Ich habe ein Formular "WA" mit vielen Datensätze die ich mit hilfe des Kontollkästchen "WA abgeschlossen" sperren will!! Das heist wenn der WA abgeschlossen ist muss ich nur noch das Kontrollkästchen drücken und der Datensatz zeigt es nicht mehr an!!!!

Geht das überhaupt?!?!?!?

Gruss Simon

Phillip-Berlin
12.06.2001, 15:27
WA? abgeschlossen? datnsatz sperren?
was willst du denn eigentlich machen? bzw erreichen?
gruß
phillip

A.S.
12.06.2001, 16:11
Hallo Simon,

füge in die zugrundeliegende Tabelle ein Ja/Nein-Feld ein.

In Dein Formular setzt Du einen Filter auf das Feld mit [WA_Abgeschlossen]=Nein.

Im Kontrollkästchen auf dem Formular stellst Du im "Nach Aktualisierung"-Ereignis ein

Dim varBookmark as Variant
varBookMark = Me.Bookmark
Me.Requery
On Error Resume Next
Me.BookMark = varBookmark
On Error Goto 0

Durch den Filter und obiges Coding werden alle DS bei welchen WA_Abgeschlossen auf Ja steht nicht angezeigt.

HTH

Arno

Simon
13.06.2001, 06:31
Hallo,
wo muss ich jetzt den Filter hineinschreiben???

[WA_abgeschlossen]=nein

im Formulareigenschaften unter Filter oder im Kontrolkästchen?!?
Fals im Kontrollkästchen "WO"!!!!

Gruss Simon

A.S.
13.06.2001, 08:45
Hallo Simon,

den Filter stellst Du in der Filter-Eigenschaft des Formulars ein.

Gruß

Arno