PDA

Vollständige Version anzeigen : Comboboxen Syncronisieren


barbaros
12.06.2001, 13:07
Ich brauch dringend hilfe!!!!!!!!!!!!!!
Hallo ,
Ich bin neu in der Access 2000 programmierung deshalb bitte ich Sie um Hilfe bei einem Problem

Ich habe in einem Formular zwei Comboboxen in dem einem stehen kategorien nun
wenn ich aus dem KategorienCombo "Trockenfutter" ausgewählt habe müssen die entsprechenden
Datensätze in die zweite Combobox z.b. "Frolic" "iams" und wenn ich Nassfutter auswähle aus der kategorienCombobox müssen in der zweiten wieder andere Datensätze stehen wie kann ich das realisieren ,bitte das zebricht mir seit tagen den Kopf....


E - Mail Adressen : uestuen@kabasoft.com und Barbaros@bitel.net

Mit freundlichen Grüssen
Barbaros

Kurt aus Kienitz
12.06.2001, 13:30
Hallo,

Kombinationsfelder haben die Eingenschaft Datensatzherkunft.
Dort ist ein SELECT-Statement angegeben.
Dieses Statement muß um eine WHERE-Klausel erweitert werden.

Beispiel:

Folgende Tabellen sind gegeben:

Tabelle: Status
ID | Status
---+-------------
1 | Entwurf
2 | vorgelegt
3 | geprüft
4 | freigegeben

Tabelle: Dokumente
ID | Dokument | Status
---+-------------------+-------
1 | Gorbkonzept | 4
2 | Feinspezifikation | 2
3 | Benutzerhandbuch | 1
4 | Schulungsmappe | 1

Auf dem Formular gibt es zwei Kombinationsfelder.
CmbStatus als Datensatzherkunft
SELECT ID, Status FROM Status;

CmbDokumente als Datensatzherkunft
SELECT ID, Dokument FROM Dokumente WHERE Status=[CmbStatus];

Nun muß noch die Ereignisprozedur Beim Klick des Kombinationsfeldes
CmbStatus implementier werden:

Private Sub CmbStatus_Click()

Me.CmbDokumente.Requery;

End Sub