PDA

Vollständige Version anzeigen : Vorletzter Datensatz ausgeben


cpetit
12.06.2001, 11:42
Hallo,
hab ein kleines Problem, ich möchte gerne den letzten Datensatz auselesen (mehrere Felder) kann mir jemand helfen?

Danke

Jochum Rainer
12.06.2001, 12:04
Hallo!

Bsp.
Deine DB
Set rst = DB.OpenRecordset("test", DB_OPEN_DYNASET)

rst.movelast -> letzter Datensatz

Variable auslesen
test=rst!test

Vorletzter Datensatz
rst.movelast -> letzter Datensatz
rst.MovePrevious -> vorletzter Datensatz

Gruesse
Rainer Jochum

gloria
12.06.2001, 12:05
hi,
wie wärs mit:
DoCmd.GoToRecord acDataForm, "Personal", acLast
oder je nach Methode
rs1.MoveLast

Danach Daten auslesen

ciao glori

cpetit
13.06.2001, 10:51
Danke, für die Hilfe
habe aber noch eine Frage was ist mit "Test" gemeint? Ist damit mein Feld gemeint das ich ich gerne auselesen möchte?

Ohnesorg
13.06.2001, 10:57
Hi,

jup, jupp!!
Du gibst zunächst den Recordset an - in diesem Fall rst
und die Datenfelder, deren Wert Du verwenden möchtest, werden mit einem vorangestellten Ausrufezeichen bezeichnet. Hier !test.

Du kannst auch über die With - Methode ein wenig Schreibarbeit sparen.

With rst
.MoveLast 'Geht zum letzten Datensatz
Var1 = !test1 'Liest das Feld Test1 aus
Var2 = !test2 'Test2 wird ausgelesen
... 'und so weiter
.close 'schließen der Tabelle
end with 'With-Methode abschließen
set rst = Nothing 'Bezeichner wieder freigeben.

Gruß
Ohnesorg

cpetit
13.06.2001, 11:28
Hallo,

wenn ich an statt "test" "VK" eingebe (Das benötigte Feld) bekomme ich die Fehlermeldung:
Jet-Datenbankmodul findet die Eingangstabelle oder Abfrage "VK" nicht.

Erstelle ich dann eine Abfrage "test" dann bekomme ich die Fehlermeldung:
1 Parameter wurde erwartet, aber es wurden zu wenig Parameter übergeben.

Was ist falsch?