PDA

Vollständige Version anzeigen : Hilfe!!!! Wer kann mir helfen?????????


Neueinsteiger
10.06.2001, 19:52
Hallo,

Ich hoffe, das mir jemand helfen kann, da ich schon am verzweifeln bin.
Habe folgendes Problem:

Ich habe eine Tabelle und ein Formular erstellt.
Jetzt möchte ich mit diesem Formular welches ein Eingabe und ein Ausgabe Feld, sowie zwei Optionsgruppen enthält die Werte aus der Tabelle in eine Formel eintragen und im Ausgabefeld anzeigen lassen. Der eingegebene Wert muß zuerst mit den Werten der ersten Spalte der Tabelle verglichen werden und die Zeilen mit dem übereinstimmenden nächsthöheren und nächstniedrigeren Wert werden benötigt um eine Berechnung durzuführen.
Die Optionsgruppen sollen die Auswahl der restlichen Spalten zur eintragung des Wertes in die Formel bezwecken (Die Formel bezieht sich auf unterschiedliche Spalten welche durch die Optionsgruppen ausgewählt erden). Nach Eingabe des Wertes und Anklicken der Optionsgruppe möchte ich durch betätigen einer Schaltfläche die Formel Ausführen und das Ergebnis in dem Ausgabefeld anzeigen lassen.

KamelzehMC hat mir diesen Vorschlag gemacht:

Aloha,
hier ein Vorschlag.
In VBA -
Zuerst ein SELECT CASE, welches sich nach den
Optionsgruppen richtet, und Spaltex/y dementsprechend "einstellt".
Dann ein Recordset:
SELECT Spalte1 , Spaltex, Spaltey FROM tabelle Group by Spalte1
Danach nach dem Eingabewert suchen lassen,
relevante Daten (d.h. die 3 Spaltenwerte) speichern. Zum vorherigen und nächsten Datensatz wechseln, wieder Speichern.
Formel mit den gespeicherten Werten berechnen und ausgeben.

Da ich aber absoluter "Neueinsteiger" bin, habe ich noch keine Ahnung, wie so etwas in Access (VBA) aussehen muß (komplette Prozedur).
Kann mir jemand ein Beispiel zeigen, wie man dieses Aufbaut?

Vielen Dank im voraus.
Mike

PS: Sorry das der Beitrag so lang ist, aber ich weis nicht mehr weiter.

Kurt aus Kienitz
11.06.2001, 07:40
Hallo,

Hilft Dir evtl. folgender Beitrag weiter ? Optionsgruppen! (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=44958)