PDA

Vollständige Version anzeigen : Reparieren-Funktion ein Scherz?


feric
11.05.2001, 19:29
Gibt es eigentlich irgendwen dort draußen, bei dem die "Reparieren"-Funktion in access95 schon mal etwas bewirkt hat?

Ich kenne es nur so, dass access beim kleinsten Datenfehler in irgendeiner Tabelle oder Formular die ganze Datenbank nicht mehr als access-datenbank anerkennt und diese somit vollkommen zerstört ist...

Pipo
11.05.2001, 20:56
Versuche eine neue Datenbank anzulegen und alle Elemente zu Importieren.

feric
12.05.2001, 19:29
Danke, pipo, das mache ich sonst auch. Nur, wenn access die Datenbank gar nicht mehr als solche erkennt, kann ich leider auch nichts mehr daraus importieren.

Habe inzwischen festgestellt, dass in der letzten lauffähigen Version meiner mdb wohl schon einige Daten korrupt waren, was zur Folge hatte, dass der Aufruf gewisser Funktionen die Datenbank dann völlig zerstört hat.

Habe das Problem inzwischen gelöst, wobei access wahrlich keine Hilfe war - Das sagt einem ja nichtmal, in welcher Tabelle das Problem liegt!

Glückgehabt
28.06.2001, 00:12
Konnte eine beschädigte Datenbank mit folgendem Tool reparieren:
Access 2000/97 Utility: Jet Compact Utility (JETCOMP.exe)

Du erstellst vorher eine neue, leere Datenbank, in die der Jetcomp dann deine beschädigte mdb hinein erstellt.

Download unter: http://support.microsoft.com/support/kb/articles/q273/9/56.asp?FinishURL=%2Fdownloads%2Frelease%2Easp%3FReleaseID%3D24562%26redirect%3Dn o

Infos zum Jet Compacter: http://www.microsoft.com/IntlKB/Germany/support/kb/d44/d44347.htm?LN=DE&SD=SO&FR=0

Und sehr Ausführliches überhaupt unter: http://www.access-emergency.com/sohelfe.htm

Bei mir hats geklappt!

Gruss